ANZEIGE
Avatar

Bekomme bald meinen Welpen

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,
    endlich haben ich und mein Mann unseren Traumhund gefunden :gut: ...es war echt eine schwere Geburt. :lol: ...wir bekommen eine Cairn Terrier - Jack Russel Mix Hündin...leider müssen wir noch bis ende Feburar warten weil wir erst noch umziehen...daher bekommen wir sie erst mit 12 Wochen ist das eigentlich schon etwas zu Spät, weil ich viel gegoogelt habe und dort stand das es besser wäre das man den Welpen mit 9 Wochen zu sich holen sollte, wegen der Prägungsphase...?? Ist das wirklich so...ich meine wir besuchen sie in der Zeit wo sie noch bei ihrer Mama ist jedes Wochenende...damit es ihr Später nicht zu schwer fällt, wenn sie zu uns kommt.


    Gestern sind wir zum Fressnapf gegangen und haben Leine, Geschirr und Halsband gekauft.


    Ich habe jetzt Halsband und Geschirr in Größe S gekauft ist das richtig oder ist es zu groß?


    Und ein Hundebett in Ebay in einer Größe von 63cm ist das auch passend?


    Danke für die Antworten

  • ANZEIGE
  • Hallo Manja!


    12 Wochen sind ok, wenn sie vernünftig aufwächst.
    Wie lebt sie denn bisher?
    Sind noch Geschwister bei ihr, bis ihr sie abholt?


    Die Prägephase geht ja noch länger, ich bin mir grad nicht sicher, ob bis zur 16. oder zur 20. Woche.


    Geschirr hätte ich erst gekauft, wenn der Hund schon da ist und es direkt anprobiert.
    Aber du kannst es ja sicher umtauschen, falls es nicht passt.
    Das Hundebett passt bestimmt.


    Hast du schon Hundeerfahrung?
    Die Mischung ist nämlich sehr interessant...


    Liebe Grüße

    Rockt die Bude hier!


    Bud

  • Huhu! Unser Diego ist ein Cairn Terrier und jetzt 7 Monate alt. Wenn ich mir vorstelle, dass bei ihm noch ein Jack Russel mit drin wäre oha;) Euer Zuwachs wird euch bestimmt auf trab halten. Aber Diego ist immer gut gelaunt und lernt gern Tricks und ist natürlich unser Baby aber wir sind Au h von Anfang an in eine Welpengruppe gegangen und jetzt Junghunde. Seit also in der Erziehung konsequent und ihr werdet bestimmt so viel
    Spaß haben, wie wir mit unserem Cairn Diego!


    Zum Geschirr/Halsband: Vielleicht sogar xs kommt drauf an. Wir haben gedacht:Oh Gott, ist das Halsband klein und die Leine dünn aber er war auch ein kleines Meerschweinchen als wir ihn mit 9 Woche. geholt haben.


    Also ganz viel Freude mit eurem Terrier-Tierchen;)

  • ANZEIGE
  • also wir haben unsere jrt mit 9 wochen geholt und da hat das geschirr in xs gepasst...nun mit 12 einhalb wochen wirds langsam zu klein=) sie werden viel zu schnell groß...die kleinen racker=)

    LG Sunny mit Rocky



    Flocky (17.04.1992 - 01.07.2005) im Herzen....ich werde dich nie vergessen

  • Hallo,
    wenn ihr ihn noch nicht holen könnt, würd ich versuchen möglichst viel Zeit mit ihm zu verbringen.
    Mitten im Umzug ein Welpe, das ist bestimmt Stress, doch evtl. doch zu überlegen. Gerade in der Zeit lernt er so viel und was und wie möchtet ihr doch bestimmt selber bestimmen.
    Wir wollten unsern Aussiewelpen auch erst mit 11 Wochen holen, da wir schon ein Jahr vorher einen Urlaub in DK gebucht hatten. Doch dann wäre er ganz allein bei der Mutter gewesen, so haben wir ihn ganz kurzfristig geholt und mit in den Urlaub genommen. Na ja was dann so Urlaub war, doch für ihn und uns war es genau richtig. Ich würd es immer wieder so machen. :smile:

    LG Petra und
    Anka-Wolfsspitzmischling *2001
    Hayly- Australian Shepherd *2008


    Susi(1987-2005)


    "Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen!"

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • ich finde die verpaarung auch wirklich interessant....mal schauen was es so mit der kleinen Maus gibt....


    Mit der Erfahrung würde ich schon sagen das ich schon welche haben, da ich vor ca 2 Jahren bei mein Pflegepferd 7 Australien Shepherds mit aufwachsen sehen habe,jeden Tag von morgens bis Abends habe ich Zeit mit den kleinen verbracht. Nur leider hat eine kleine Hündin kein Zuhause gefunden und war dann noch ca 1 Jahr bei ihrer Mama, da die Besitzerin noch die Mama und eine andere Aussie Hündin hatte durfte ich mich dann 1 Jahr lang um die kleine Maus kümmern, wir hatten wircklich eine ziemlich feste Bindung und dadurch hat es mir auch echt das Herz gebrochen als sie dann doch nach 1 Jahr ein zuhause gefunden hatte. :sad2:


    Ich denke es wird mit meiner "eigenen Hündin " auch wirklich Spaßig...ich war von Anfang an darauf bedacht einen Hund zuhaben der etwas Power im Popo hat...die frage ist natürlich wieviel sie durch den jacky bald in sich haben wird :D ich wollte auf jeden Fall viel Sport mit der kleinen machen z.b Agility, Clicker -Training , "Such Spielchen" mehr ist mir noch nicht eingefallen....


    Mit dem Halsband und dem Geschirr werde ich schauen wie es passt.
    Sonst tausche ich es um.

  • Unserer Kira wächst auf einen Bauernhof auf....mit einer großen Schäferhündin, der Mama,dem Papa und ihren 3 Geschwister die aber Ende Januar abgeben werden 1 Schwester die noch kein zuhause gefunden hat bleibt noch da. Wir versuchen auch schon etwas früher aus diese Wohnung zu ziehen da wir hier wasserschaden haben, ich hoff es wirklich sehr das wir früher ausziehen können, da ich es echt nicht mehr aushalten kann bis ich die kleine Maus bei mir habe.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE