ANZEIGE
Avatar

Der Erste Hund

  • ANZEIGE

    Hallo
    Ich brauch dringend euren Rat.
    Also ich möchte sehr gerne einen eigenen Hund haben.So ist unsere situation:
    3köpfige Familie(Mutter,Vater und Kind(fast 13),wohnt in einer ländlichen Wohnung in einem 3Familienhaus(Hunde sind erlaubt und auch schon vorhanden),mindestens 1Stunde auslauf,noch nie Hunde aber schon ein bisschen Erfahrung.
    Meine Mutter war schon mal ganz nahe dran sich einen Hund anzuschaffen hat sie dann aber doch nicht gemacht weil meine Tante (wohnt im gleichen haus)sich einen hund angeschafft hat.
    Mein Vater mag hunde sehr gerne will aber wendern eine Englische Bulldogge ;) .
    Passt denn zu uns überhaupt ein Hund und könnte ich meine Eltern überzeugen?

  • ANZEIGE
  • Hallo :D


    Wären deine Eltern denn bereit dich bei einem Hund zu unterstützen?
    Denn der Hund muss auch morgens vor der Schule raus. Ich gehe morgens vor der Schule immer mit meinem Hund raus und dann nach der Schule eine größere Runde. Hättet ihr denn lieber einen Welpen oder einen schon etwas älteren Hund. Wenn alle einverstanden sind, denke ich schon, dass ihr euch einen Hund anschaffen könnt.
    Eine Hundeschule zu besuchen wäre zu empfehlen.


    Lg

  • Na, dann die üblichen Fragen:
    Wer kümmert sich um den Hund?
    Wer geht Gassi?
    Welpe oder "großer" Hund?
    Wer erzieht ihn?
    Du bist 13. Ein Hund wird mindestens genau so alt. Was, wenn du ausziehst/studierst/in die Lehre gehst? Wer kümmert sich um ihn?
    Noch nie einen Hund gehabt zu haben, ist nicht das Problem, wir sind alle nicht mit Hund und Hundeerfahrung auf die Welt gekommen. Aber das ist eine Verantwortung, derer man sich bewusst sein sollte.
    Und was Papa angeht: Ich wollte eigentlich auch einen Malinois-Welpen. Jetzt habe ich einen 6jährigen Mix aus dem Tierheim... Wenn dich ein Hund aussucht, hast du eh keine Chance und dich, ehe du dich versiehst, verliebt...

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
    deutscher Physiker und Nobelpreisträger

  • ANZEIGE
  • Erstmal Danke für deine Antwort
    Ja,meine Mutter wäre auf jeden Fall bereit meine Omas und meine Tante auch.Nur bei meinem Vater weiß ich nicht so recht,weil er immer sagt das er keinen Hund will aber wenn wir dann bei Freunden mit Hunden sind.Schust er mit ihnen immer ganz heimlich und er nimmt sich sogar während der Arbeit immer zeit um mit dem hund meiner Tante zu spielen.
    Mit morgens rausgehen ist kein Problem.Ich bin Frühaufsteher :D .Wir hätten lieber einen welpen.In die Hundeschul gehe ich auf jeden Fall,weil ich später mit ih auch vielleicht was sportliches machen will.
    Zur anderen.Ich würde ihn erziehen hab mich schon informiert und geübt mit Pflegehund.Da ich später inder nähe studieren will bleib ich ersmal bei meinen Eltern wohnen,dann kommt er wahrscheinlich mit.

  • Wie wäre es dann, wenn du mit dem Hund deiner Tante schon mal übst? Wenn sie im gleichen Haus wohnt, freut sie sich vielleicht, wenn du jeden morgen, bei Wind und Wetter, mit dem Hund eine Stunde spazieren gehst? Und Nachmittags nochmal. Und wenn du den Spaß daran nicht verlierst und deinen Eltern gegenüber so Verantwortung zeigst, könnt ihr im Frühjahr ja mal über einen Hund diskutieren. Du hast bis dahin herausgefunden, ob dir die Arbeit (und Hunde machen Arbeit...) gefällt und deinen Eltern gegenüber hast du ein gutes Argument. Zumindest kann dir dann niemand mangelndes Verantwortungsbewusstsein unterstellen...

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


    Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
    deutscher Physiker und Nobelpreisträger

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ok,dass werde ich dann mal probieren.Was für Hunderassen wären den für uns überhaupt geeignet.Sie sollten vielleicht nicht so viel haaren.

  • Zitat von "Koalabär"

    Ok,dass werde ich dann mal probieren.Was für Hunderassen wären den für uns überhaupt geeignet.Sie sollten vielleicht nicht so viel haaren.


    Kommt drauf an ;) Erzähl mal, was stellt ihr euch denn so vor? Welche Eingenschaften sollen der Hund haben, welche keinesfalls? Was möchtet ihr mit dem Hund machen?
    Soll es denn ein Welpe werden? Ist jemand von euch anfangs den ganzen Tag daheim?

  • Also am Anfang ist sechs Wochen jemand zu Hause.Wir wollen gerne einen Welpen.Der Hund sollte nicht allzu viel haaren,keinen besonders starken Jagdtrieb haben,nicht so schwierig in der Erziehung sein und nicht bei jedem kleinen Geräusch bellen.Außerdem nicht größer als 40cm

  • Wie lange muss er denn nach diesen 6 Wochen alleine sein? Und was ist, wenn er es dann noch nicht kann? Da würd ich mir auf jeden Fall einen Plan B zurechtlegen.
    Bei so Kleinhunden kenn ich mich nicht aus, aber guck dir doch mal die FCI Gruppe 9 an, da dürfte was dabei sein!

  • Also so 3-4Stunden und wenn ist auch noch meine oma da und meine Papa oder einer seiner Angestellten kann auch noch immer mal gucken.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE