Avatar

Thundershirt vs. Hundepulli

  • ANZEIGE

    Hallo,
    wir überlegen Pacco 1. ein Thundershirt zu kaufen, und
    2. ein Hundepulli mit/ohne Regenschutz zu holen.


    Beides zusammen wäre uns momentan zu teuer. Kann ein Pulli nicht auch eine beruhigende Wirkung haben, der liegt ja auch an.
    oder
    wärmt ein Thundershirt zumindest soweit das unser "nackelischer" -ohne-Unterwolle-Hund im Stillstand nicht erfriert?


    Was würdet ihr eher nehmen?

  • ANZEIGE
  • Hallo,
    die Thundershirts sind ja extra aus dünnem, atmungsaktiven Gewebe, damit sie auch "indoor" und im Sommer problemlos getragen werden können.


    Als wärmender/nässeabweisender Mantel sind sie einfach nicht gedacht.


    Man kann die Wirkung der Thundershirts aber im Grunde auch prima mit den s. g. Körperbandagen erreichen, wozu man lediglich dehnbare Sportbandagen benötigt und die Bandagierung je nach Problem des Hundes einsetzt. Gute Beispiele gibt es dafür in "Tellington-Training für Hunde" - mit etwas Geschick kann man sich auch hier eine Wickeltechnik aneignen:


    http://library.thinkquest.org/C0115102/tteam-de.htm


    Meine Entscheidung, was bei vorweihnachtlich knapper Kasse wichtiger ist, würde ich daran ausmachen, wie groß Pacco´s Probleme sind.


    LG, Chris

  • ANZEIGE
  • Uff, danke dann wissen wir schonmal das das Thundershirt nicht wärmt...



    wir haben -8° hier in Niederbayern und Pacco zittert nach 3 sec draußen wie espenlaub, aber andererseits steht Silvester an....


    Wahrscheinlich läufts eher auf den Pulli hinaus...


    Danke!

  • hallo :)


    wie wäre es denn mit sowas?


    http://www.loesdau.de/?shopid=…&search_input=hundemantel


    damit laufen viele kleine hundis bei uns an den ställen rum die leicht friehen und ich finde das jetzt auch nicht sooo teuer!


    wäre ja auch noch wasserdicht.. son pulli ist im schnee doch bestimmt ruck zuck nass und durch und dann frieht hundi noch mehr :???:


    LG

    Nina &
    Labrador Paula :)
    Pointer-Podi-Dalmi-Mix Okidoki :)
    Paula's Photothread
    Lauf nicht vor mir denn ich will dir nicht folgen, lauf nicht hinter mir denn ich will dich nicht führen, laufe neben mir und sei mein Freund

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Danke, ja - er friert aber auch teils in der Wohnung, da denke ich ist ein Pulli weicher als ein Mantel. Momentan wird er dann mit Decken zugedeckt ^^


    Wenn der Schnee trocken und pulvrig ist, wirds nix nass (merk ich ja bei uns) nur wenn der schnee eh schon nass und pampig ist, aber dann ist man so oder so durchgefroren...
    Wie auch immer, ob Mantel oder Pulli ist nochmal ne andere Frage, und gehts vorerst ums Thundershirt......


    DOOFES WEIHNACHTEN! Zieht einem das Geld aus der Tasche.... :ops:

  • vielleicht etwas spät aber ich kann nur folgendes für frost-köddel empfehlen:


    http://www.equafleece.co.uk


    in der form gibt es das nur da. habe selbst einen anzug für meinen frosthund und es ist einfach super qualität und ist sehr warm.


    es gibt so einen fleeceoverall auch noch von hurrta. aber der kostet horrendes geld.


    lg, annika

    Es grüßen die "Wilden Drei" ANNIKA, MAXI UND BINGO :-)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!