ANZEIGE
Avatar

Trofu ohne Rind u Getreide, niedriger Rp u P Gehalt ?

  • ANZEIGE

    Moin,


    kann jemand ein Trockenfutter ohne Rind empfehlen?
    Außerdem wäre es gut wenn das Futter einen niedrigen Rohproteinwert und wenig Phosphor hätte!
    Kein Getreide und kleiner Preis wären dann noch das das Non Plus Ultra.


    Das ganze soll nicht zur täglichen Fütterung sein, sondern als Leckerlie für zwischendurch.


    Da ich aber stehts mehr als einen Hund dabei habe, wovon einer eine Allergie gegen Rind hat, ein anderer Nierenprobleme und der dritte Gelenkproblem. Suche ich nun also die Eierlegende Wollmilchsau um nicht immer verschiedene sachen mit nehmen zu müssen und dann auch noch drann zu denken wer was bekommen muss.


    Über Tipps würd ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße fina, fiete, faxe und fred

  • ANZEIGE
  • Schau dir doch mal die "Low Fat-Low Protein"-Sorten von Wolfsblut an. Allerdings ist der Rohaschewert dort sehr hoch. Als Leckerchen denke ich aber, ist er vertretbar...


    LG Eva

  • Als Leckerchen wäre Luposan light sensitive eine Möglichkeit. Nur Geflügel und Kartoffeln, zwar 1% Phosphor, 5kg kosten rund 20 Euro, 20kg ca. 45.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • ANZEIGE
  • Zitat von "PfotenKumpel"

    kann jemand ein Trockenfutter ohne Rind empfehlen?
    Außerdem wäre es gut wenn das Futter einen niedrigen Rohproteinwert und wenig Phosphor hätte!
    Kein Getreide und kleiner Preis wären dann noch das das Non Plus Ultra.


    Die Exclusion-Serie, z.B. Fisch & Kartoffel
    http://www.zooplus.de/shop/hun…kenfutter/exclusion/59837
    RP 22%, Phosphor 0,8%, Werte sind bei allen Sorten ähnlich (gibt so einige), alle ohne Getreide, Preis höher, aber in meinen Augen als Leckerchen und im 15kg-Sack absolut vertretbar (dafür werden auch keinerlei Nebenerzeugnisse verwendet)... ;)
    Ansonsten mit Getreide z.B. das Robur Light, ist etwas günstiger, hat Konservierungsstoffe in den zugestzten Fetten, wird aber meist super gut vertragen http://www.zooplus.de/shop/hun…r/bozita_robur/adult/9354
    Protein 19%, Phorphor 0,9%


    Edit: Auch super, aber mit Getreide
    UniQ Light, Protein 17%, Phosphor 0,6%
    http://www.futterfreund.de/fut…76b2ea7f2ed7638e332f21284
    Da könnte man auch noch das UniQ Basic nehmen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Moin,


    vieln Dank für die Tipps!


    nachdem ich mir alles in ruhe durch geschaut habe, habe ich mich für Wolfsblut entschieden und warte nun auf meine Lieferung. Und wehe die Kröten wissen das dann nicht zu würdigen, dann gibts :stock1:

    Liebe Grüße fina, fiete, faxe und fred

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE