Beiträge von Co_Co

    Mondioring ist Ringsport, letztlich auch ursprünglich als einziger reiner Sport statt Zuchtselektion gedacht im Gegensatz zu NVBK/KNPV/FR.

    Mondio ist einfach weniger hart von der Belastung auf den Hund aufgrund dessen und ein Mischmasch .

    KNPV/NVBK/FR haben alle nochmal spezifische Hauptaugenmerke wenn man so will was man in den Programmen und an den Hunden auch merkt.

    Hier auch Ringsport.

    Ich erlebe die KNPV Leute ähnlich wie die NVBK/ausländischen Ringsportler. Bisschen stumpfer , weniger faxen , deutlich schwarz weiß. Man darf diese Hundetypen aber auch einfach nicht vergleichen was zum Großteil in D gezogen wird/in dem Sport ist vom Handling her .

    Wobei KNPV mAn halt auch kein reiner Sport ist :ka:

    Und würden diverse Mondio Hunde ansatzweise so belastet werden wie im KNPV oder FR |) Tschüß. Zumindest in D mein Eindruck.

    Isr einer meiner Hunde involviert ( ergo uns ist was reingekachelt...) ja. Dann kriegt der Fremdhund Lack.

    Wenn ich mit anderen Leuten spazieren gehe mit Hunden mögen diese es unterlassen , ich Regel meine Hunde und wer mittlerweile den Mali korrigieren will...joa |) Unklug für die Gesundheit.

    Würd ich mir bei nem Mali wahrscheinlich auch zwei Mal überlegen. Hier rennen aber keine Malis ungesichert in uns rein. Eigentlich rennen hier überhaupt keine auf meinen Gassistrecken rum.

    War er auf Leute bezogen mit denen man unterwegs ist und dem Hund ne Ansage machen wollen weil halt.

    Gibt dann halt ne Ansage und sonst keine Runden mehr weil.zu nervig.

    Isr einer meiner Hunde involviert ( ergo uns ist was reingekachelt...) ja. Dann kriegt der Fremdhund Lack.

    Wenn ich mit anderen Leuten spazieren gehe mit Hunden mögen diese es unterlassen , ich Regel meine Hunde und wer mittlerweile den Mali korrigieren will...joa |) Unklug für die Gesundheit.

    Man trainiert doch für das was kommen könnte.

    Um zu sehen, hey wo steh ich/Hund, was kann Hund abliefern.

    Wieso soll da ne Prüfung komplett easy gehalten werden? Für die ewige Augenwischerei der zich Leute unterliegen das sie und ihr Hund quasi WM reif sind bis die dann mal an nen vernünftigen LR geraten oder mal sowas kommt ?

    Wenn ich zudem den Aufbau von dem Ring bei ThorstenD richtig verstehe war der Weg zur Box ein ganz dezenter Umweg statt die angedachte Übung auszuführen. Wär dann für mich was das ich im Training genauer angucken würde nach sowas weil das für mich tendentiell unter nicht verstanden fällt.



    Das FA Thema im Obedience ist schon nervig, mein Rüde würde wohl mit der neuen PO mit der "Fußarbeit " vom Ringsport besser bewertet werden als der eigentlichen 🤣 Wobei ne, da drückt er tendentiell dran.

    ThorstenD das Thema hatte ich voriges Jahr auch . Mein Rüde bleibt auch bei meinem Tempo schnell im Trab (zügiger halt) und je nach langsam auch da im Trab (Sehr langsam). Wurde mir Begründet mit es sind Tempo Wechsel und die soll man am Hund sehen. Laut LR.


    Zur Fußarbeit, ja sobald der Hund ne gewisse Aufrichtung und Aktion zeigt ist das unerwünscht. Werd ich zwar nie verstehen aber muss ich ja nicht |)