ANZEIGE

Beiträge von ChaosAyumi

    Am Anfang geht es sehr schnell, u.a. weil man Wassereinlagerungen verliert.
    Super- freut mich jedenfalls sehr für dich!! Das motiviert richtig, oder? :D

    Und wie das motiviert! =)
    Ich überlege gerade sogar, meinen eigentlich geplanten Cheat-Day diese Woche nicht zu machen, damit es schneller geht. :pfeif:
    Wäre dann nur zu Lasten meines Freundes, er hat sich nämlich meine Lasagne gewünscht. Aber ich stehe doch nicht über eine Std. in der Küche rum und mache eine richtig leckere Lasagne, wenn ich danach nichts davon essen kann. :roll:


    Wie macht ihr das eigentlich mit eurem Partner/ ggfl. Kindern?


    Mein Freund kann eher weniger kochen und bittet mich oft um Hilfe, was echt gemein ist. Deshalb gab es für mich gestern auch eine Mini-Portion Nudeln mit Tomaten-Sahnesauce. :pfeif:
    Schafft ihr es, für andere schön ungesunden Kram zu kochen und selbst etwas anderes zu essen?

    1,3 kg in der ersten richtigen Woche verloren. :hurra:
    Wie ich das geschafft hab, weiß ich zwar auch nicht... aber wenn das jetzt noch so 6 Wochen weiter geht, dann bin ich schneller an meinem Wunschgewicht als gedacht, und das sogar mit der ein oder anderen "Ausnahme" beim Essen. :ops:

    Das er dich im Ernstfall nicht beschützen kann!Wenn man einen Hund hält, ist man nunmal gezwungen auch im Dunkeln und in einsameren Gebieten unterwegs zu sein.
    Mit einem großen Hund fühl ich mich auch sicher, wenn ich nachts durch den Park oder an der Bahnstrecke entlang laufen muß.
    Mit einem Kleinhund käme mir das niemals in den Sinn.

    Das kommt aber auch seeeeeehr auf den Hundetyp an.
    Grace, etwa 20kg schwer, würde schreiend weglaufen.
    Bei Coffee, 11kg, weiß ich nicht sicher wie sie reagieren würde. Ich denke aber auch weglaufen.
    Und Zyra, 15 kg, würde wahrscheinlich bellen und versuchen den anderen abzulenken, mich aber nicht beschützen.
    Lediglich Zoey, etwa 17kg, würde mich beschützen, sie wohnt aber nicht bei mir.


    Ich kenne auch richtige Großhunde, ab 25/30 kg, sogar einen DSH, der Herrchen/Frauchen nicht beschützen würde.
    Ist einfach typsache..


    Aber ich gehe dennoch auch wenn es Dunkel ist in abgelegenen Orten.
    Es ist wahrscheinlicher, dass mir ab belebteren Orten was passiert, als das jemand nachts in Wald und Flur wartet, dass da jemand vorbei kommt, den er überfallen kann.
    Und wenn, hoffe ich einfach, dass es ihn abschreckt das ich 3 Hunde habe. Weiß ja keiner, was für Weicheier das sind. :hust:

    Auf was für Dinge muss man denn bei einem Klein(st)Hund noch achten, außer die bereits genannten?


    Interessiert mich wirklich. Ich bin zwar auch eher der Typ für mind. 35cm und 7 kg, aber kann mir jetzt nicht wirklich vorstellen, dass man da auf so viel mehr aufpassen muss.
    Außer halt Unterzuckerung/ drauf treten/Stolpern/ andere Hunde oder Menschen.

    Hat von euch jemand eine Kofferraumbox auf der Rückbank stehen?
    Ich möchte gerne eine gebrauchte kaufen, der Kofferraum von meinem uralt Polo ist gänzlich ungeeignet für eine Box, selbst wenn ich die Rückbank umlege, da sie nicht flach wird.
    Die Boxen für die Rückbank findet man kaum bis garnicht gebraucht, Stoff- und Metallgitterboxen kommen für mich nicht in Frage.


    :???:

    Ja, ich hab die Trixie Box Größe M im Auto, Opel Vectra Caravan (Kombi).


    Eigentlich kannst du jede Box die durch die Tür passt auf die Rückbank stellen. Damit die Box nicht schief steht (die Sitzfläche von Rücksitzen ist ja meist schief), hab ich alte Handtücher runter gelegt.
    Gesichert ist die Box 1. durch den Beifahrersitz der bis zum Anschlag, also bis zur Box nach hinten geschoben wurde und durch einen Spanngurt der hinter den Sitzen durchgeführt ist.
    Da man den Spanngurt wegen der Tür ja nicht einmal außen rum legen kann, habe ich den jeweils 1x um die Seitenstreben der Box gewickelt.


    Hat bisher auch stärkere Bremsungen gut mitgemacht. =)


    Es gibt ansonsten auch Keile, die man zwischen Rücksitzbanklehne und Box legen kann, damit es dort auch Spack liegt. Ich habe dort einfach ebenfalls einige alte Handtücher reingestopft, funktioniert genau so. Ist aber eher eine Übergangslösung weil es nicht so schick aussieht.

ANZEIGE