Beiträge von erdbeerhonig

    Bei uns im Rewe Getränkemarkt sind Hunde erlaubt. Das find ich so super So kann ich ich während der letzten Runde noch fix eine Cola und ne Chipstüte für einen gemütlichen Serienabend holen


    Einige Apotheken erlauben hier auch Hunde. In unserer Lieblingsapothele gibts sogar immer ein Leckerlie
    Eine Bäckerei, die Hunde erlaubt gibt es hier in der Nähe leider nicht. Deswegen holen wir unsere Sonntagsbrötchen immer an der Tanke, da ist Leia willkommen.


    Lush ist auch sehr hundefreundlich. Im Sommer gabs immer Wasser - super lieb!


    Ikea hat hier Hundeverbot. Es gibt nur in der Tiefgarage einen Hundeplatz mit Napf, damit die Vierbeiner nicht im Auto warten müssen. Das finde ich ehrlich gesagt totaler quatsch. Da sind die Hunde im Auto sicherer.


    Bei uns ist leider auch auf dem Wochenmarktgelände an Markttagen Hundeverbot.

    Schau mal bei Chefkoch nach vegetarischen Mafe. In das Zeug könnte ich mich reinlegen!

    in den Rezepten steht allerdings immer Erdnussbutter. Ich habe ja nur Erdnussmus... Ist das geschmacklich trotzden gut?


    Bella1234 schrieb:

    Ich finde das für asiatische Soßen super, da hast du mit Kokosmilch und Currypaste direkt eine gute Grundlage.

    ja, genau sowas habe ich mir vorgestellt. Werde da wohl einfach mal rumprobieren und in den Topf werfen :D

    Ich habe mir im DM ein Glas Erdnussmus gekauft. Dachte das wäre ganz gut als Brotaufstrich. Schmeckt leider nicht... dachte das schmeckt mehr nach Erdnussbutter :D


    Überlege nun das nun für eine Soße zu nutzen. Hat das jemand schonmal gemacht?

    @erdbeerhonig Uff, ich glaube irgendwie nicht. Zumindest tiefgekühltes Fleisch wird normalerweise nicht angenommen.
    Evtl kannst du recherchieren ob sie für erwachsene Hunde ok ist und sie Stück für Stück an deine Hündin verfüttern? :???:
    Oder vielleicht bei Wildtier Auffangstationen oder Pflegestellen die Welpen aufpäppeln nachfragen?

    Leia frisst es nicht. Haben wir schon ausprobiert.
    Ich dachte halt auch an Welpen... ich glaube ich werde da einfach mal nachfragen.

    Habt ihr einen Zoo in der Nähe?
    Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Muttermilch für Menschenaffenbabies nehmen können.

    Das könnte echt sein. Daran hab ich gar nicht gedacht.

    ähm... nicht lachen ja?


    Ich hab eine Menge Muttermilch im Tiefkühler. Mehrere Liter. Soviel können wir nicht mehr aufbrauchen. Für den Müll ist es mir zu Schade. Nun dachte ich ans Spenden, da gibt es aber hohe Auflagen und die Milch muss frischer sein.
    Nun kam der Gedanke: Nehmen das Tierheime? Eine Bekannte erwähnte sowas... aber ich traue mich nicht da anzurufen... xD nachher lachen die mich aus :pfeif: . Können die Muttermilch gebrauchen oder ist das totaler quatsch?