Beiträge von Aoleon

    Rukka Windmaster Overall

    ich hatte ihn gekauft, aber zurück geschickt, weil die Passform gar nicht ging leider. ich fand ihn toll, schnüff

    Und, wie war er? Also warm?

    Oder eher wie ein etwas wärmerer Regenmantel?


    Ehrlich, mich nerven die Beschreibungen der Mäntel und Overalls enorm! Nirgends steht wirklich wie warm das Zeugs ist.

    Gefüttert kann ja alles mögliche heißen... Der Windy ist ja angeblich auch für "windige und kalte Tage", nur wie kalt diese Tage dann sein dürfen... Ein Wintermantel isser definitiv nicht.

    Baden so alle 2, 3 Monate, Hundebett und Decken waschen (auch die im Büro) und falls der Kollege einfach wirklich empfindlich auf Hundegeruch ist (es gibt Menschen die Hundegeruch wirklich stark riechen) dann würd ich sogar son Hundeparfüm ausprobieren.

    Wobei, ne ganz dezente Duftkerze im Büro könnte auch schon helfen.



    Ich hab hier son Hundeparfüm von Natures Specialties, vor Jahren mal aus Neugier mitgekauft. Das ist meine Geheimwaffe gegen richtig schlimme Arren-Pupse! :lol:

    Echt, besser als jedes Raumspray, einmal sprühen, gründlich verwedeln und der Raum riecht für mindestens ne Stunde nach Blaubeeren.

    Hat jemand den Rukka Windmaster Overall? ( corrier bestimmt, oder?)

    Da steht der ist mit Fleece gefüttert, ist der also warm? Und der Thermo ist dann megawarm?

    Kann man einen davon mit den alten Hurrta Overalls vergleichen?

    Und der Subrima Knit, wie warm ist der? Irgendwo dazwischen? Oder so wie ein Kevin von SDW, nur halt als Overall?

    Ich glaube wirklich warm und Fingerfertigkeit schließen sich aus.

    Hier mal wieder mein ultimativer Frostbeulentipp: Handwärmer! :applaus:

    Die kann man auch in Handschuhe schieben. Oben rein, also auf den Handrücken, dann stören sie nicht beim Leinehalten und so, machen aber die Hände richtig richtig warm.

    (Die kann man auch in Stiefelschäfte stecken, in Hosentaschen damit die Beine wärmer werden, in den BH schieben, unter Hundemäntel, im Auto als Sitzheizung nutzen, oder zum Aufwärmen in die Hundebox legen)


    Das lustige daran ist das ich nichtmal welche habe, weil mir eigentlich nie kalt ist. Hab mir nur mal alle möglichen Anwendungen überlegt für meine dauerfrierende Freundin. :lol:

    Ist Frau nun Zubehörsüchtig, wenn sie eigentlich aussortieren möchte, aber dabei feststellt, dass dem "Neuen" auch ein paar der alten Sachen von Puf passen und somit eigentlich nur drei Sachen weg können .... Oder ist es sparsam?

    Definitiv sparsam!

    Zubehörsüchtig wäre wenn du nicht aussortierst und trotzdem neues kaufst.

    Du bist also völlig safe! :nicken:

    Hmhmhmhm.... Ist also besser fürn Hund ihn mit Schmerzmitteln zu behandeln die teils heftige Nebenwirkungen haben als mit etwas das aus "unsterblichen" Zellen eines längst toten Tieres stammt.

    Okay... Ich krieg Kopfweh von so Leuten, wirklich!


    Arren ist am 30ten wieder dran. Und ich bin jeden Tag wieder dankbar das es so gut wirkt bei ihm und ich mir einfach nicht mehr Sorgen machen muss das sein Magen die Tabletten nicht mehr erträgt.