ANZEIGE

Beiträge von *Baghira*

    Danke euch!


    Miss Abigail könnte ich aber auch nichts abschlagen :fondof:


    Am Stall die Hunde werden gebarft und bekommen viel Pansen :hust: und Baghira durfte zuletzt den Eimer mit dem frischen Pansen(wasser) auslecken :dead:


    Im Napf:


    Haferflocken
    Pute im Sud
    Kaisergemüse
    nochmal Bierhefetabletten
    rohes Eigelb

    @Sabrina-Baghira


    Momentan sucht "Bauer wieder Frau". Da werden immer brave Mistschauflerinnenen von treuen Gummistiefelträgern gesucht :p


    Ähm ne, lass mal, ist meist doch nicht mein Beuteschema :D
    Wenn die Zeit da ist weiß ich schon, wo man Ausschau halten kann, so ganz altmodisch ohne Kameras :lol:

    Wird man =)


    Bin hier ja auch reingestolpert damals, und wurde als Ahnungslose sehr gut aufgefangen :hug:


    Ich habe damals noch das genutzt http://www.tierbistro.de/Ergae…king-Vitamin-Optimix.html


    Und mich daran orientiert.


    Fleischige Knochen stehen hier hoch im Kurs!


    Nach Möglichkeit 2 Mal die Woche Fisch, 1 Mal Herz, 1 Mal Leber. Rest Muskelfleisch (meist Rind, Geflügel)


    Aktuell habe ich mich hinreißen lassen im BarfShop Reh zu kaufen, das ist allerdings auch stückig und wirklich nicht verkehrt. Wild gibt es hier sonst über marengo RFD.


    Ich koche halt aber auch nicht jeden Tag zwingend, da Baghira 3 Tage bei meiner Mum ist und wenn es da (von mir ausgesuchte) Dosen gibt, wurscht.


    Achso, Kaisergemüse und Co gibt es auch als TK, ebenso Kürbis und vieles mehr.


    und im Sommer bricht hier im Thread wieder die Zucchini-Mast aus ^^

    @ Rimarshi Willkommen


    Als Anhaltspunkt: Baghira mit 23 Kilo aktuell (schick schick, statt 25) bekommt im Schnitt pro Tag


    250g Fleisch/Fisch/Innereien (Leber/Herz/Magen)
    100g Milchprodukt
    Gemüse ad lib
    ne Kelle Brühe
    KH recht sparsam
    nen Knabberknochen (alle 2-3 Tage, ggf auch als Fleischportion)
    2 Eigelb die Woche (oder als Rührei etc)


    Als "Grundausstattung" habe ich da:


    wechselnd: Leinöl, Weizenkeimöl, Walnussöl, Lachsöl, ab und an Becel Öl
    tierische Fette (Butter, Sahne, Schmalz)
    Zinktabletten
    Rest MicroMineral (vergammelt im Schrank, ebenso das Eierschalenmehl und Knochenmehl)
    Babygläschen für faule Tage :D
    Haferflocken (für ganz schnell)
    Reinfleischdosen


    Couscous, Nudeln, Kartoffeln , Gemüse und Co gibt es von uns.


    Fleisch beziehe ich auch abends beim Discounter, beim türkischen Laden oder beim Dorfmetzger (der mästet und schlachtet auch selber).


    Und einen schönen guten Tag an die anderen! :)


    Leider aktuell immer noch sporadisch da, aber unsporadisch mit Kochen zu Gange. :D


    Bin mit Trennung, Umzug etc. beschäftigt.
    Dazu hatte Baghira Zwingerhusten. Das Must have hier aktuell.


    Heute im Napf bisken impro:


    Babyglas Gemüse Allerlei
    ne Scheibe Biobrot
    Schluck Ziegenmilch
    Hühnerleber
    Lachsöl
    Eigelb
    Zinktablette und aktuell als Kur (läufig) Biotintabletten


    heute Abend einen halben Rehhals zum knabbern

    So, lange nicht "da" gewesen.


    Was gibt es neues an der Front?


    Das mit dem Jungspund tut mir auch sehr leid ..... :hug:


    Von uns nichts weiter Neues, außer, dass der Offenstall perfekt ist!


    Man kann ....


    * nachts kuscheln



    * doof rumstehen und gaffen



    * das Heulager plündern



    * sich mit Akupunktur (Gallen, bisken Husten) verwöhnen lassen



    * spazieren gehen



    und manchmal wird man auch doch tatsächlich geritten *grumpf



    LG an alle

ANZEIGE