ANZEIGE

Beiträge von miracle

    Zitat von "DarkAngel89"

    Von wo genau an der Elbe kommst du den? Um was für eine Katze handelt es sich (Geschlecht, Alter, kastriert ja/nein, Freigänger etc.)? Gerne auch per PN. Wenns net arg weit von mir weg ist hätte ich vielleicht eine Idee.


    weiblich, fast 12, kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt, freigänger, mit Hunden verträglich, spielfaul, kuschelfaul und NUR Einzelkatze (hat extrem schlechte Erfahrungen machen müssen und greift alles andere an)

    Oh eben gesehen, wir sind vor einer Weile umgezogen, Elbe stimmt nicht mehr, aber für ein gutes Zuhause fahr ich auch quer durch Deutschland.


    Ich muss sie leider abgeben weil ich über die Jahre eine immer schlimmer werdende Allergie entwickelt habe, was anfangs gar nicht so "aussah" aber es stellte sich nun heraus das es die Katze ist. Es ist leider schon so massiv, dass ich sogar zur Nasen-OP muss.


    Ins Tierheim gebe ich sie auf keinen Fall! Solange bis sie vermittelt ist bleibt sie wo sie ist, da leide ich lieber noch etwas eh sie gar keine Chance hat.


    Sie ist fast 12 und recht scheu bei fremden Personen. So ein Tier sitzt doch ewig im Heim.

    Hallo ihr,


    ich habe zwar schon die Suche begnügt, aber irgendwie habe ich nicht das passende gefunden.


    Wir müssen uns leider von unserer Katze trennen und mir zerreißt es so dermaßen das Herz, aber es muss leider sein. Nun stellt sich die Frage: wie vermitteln wir sie am besten?


    Ich habe schon ANzeigen bei DeineTierwelt und Tiere geschalten. Unser Tierarzt hat auch ein "Steckbrief" und schaut seine Kartei durch. Bisher hat sich noch nix passendes gefunden...


    Wisst ihr noch etwas? ALso nur seriöse Dinge natürlich...

    hey :)


    vor Jahren hab ich mich schon mal mit dem Aussie befasst und weiß daher was auf mich zukommt. habe hier auch mit einigen Aussiebesitzern im Forum telefoniert/gemailt und früher einige Züchter besucht/kenngelernt.


    Eine bekannte von mir Züchtet diese Hunde ebenfalls...nun würde ich aber gerne noch andere Züchter und vor allem eure Erfahrungen mit diesen Züchtern kennenlernen.


    Gesucht würde ein Züchter im Raum Sachsen oder Bayern (wir wohnen in der Nähe von dresden, sind aber durch meinen Mann oft in Erlangen und ziehen da eventuell auch hin). Ich suche nicht sofort einen Welpen sondern erst so ab Ende 2013...also hat es noch laaaaange Zeit.


    Aber ich möchte halt gerne schon eine weile vorher mir die Züchter anschaun und Kontakt suchen.


    Achja..mir kommt es nicht auf die Linie an solange die Pedigrees einwandfrei sind und die Hunde gesund. Titel der Eltern und Großeltern ist genauso unwichtig wie Farbe. Der Charakter und die Entwicklung der Würfe vorher sind mir wichtiger.

    Ich finde es klasse das man hier nicht immer nur hilfreiche tipps zum Hund und co bekommt sondern auch ernsthaft geholfen wird wenn es darauf ankommt.


    Ein ganz großes Lob und meine höchste Anerkennung für die schnelle Hilfe. Ich hoffe Maya übersteht das ganze gut und der Spenderhund natürlich auch ;)

ANZEIGE