ANZEIGE

Beiträge von kleinLeon

    jaaaaa :smile:


    Also bei uns läufts eigentlich ganz gut,aber ich hab das Problem das sie sich am anfang so auspowert (und das obwohl ich sie runterbremse), das sie dann nach 2 KM nicht mehr kann :sad2: Ich find das sehr schade,weiß aber irgendwie nicht so ganz wie ich das in Griff bekommen soll :???:
    Sonst gehts mir ganz gut :D
    Hast du eigentlich meine email nicht bekommen mit der neuen emailadresse???

    Guten morgen,


    also ich habe die Biothane Leine seit März oder so und mein hund (38 KG) ist schon mehrmals richtig reingerannt und die Leine hällt!!! Das einzige was leiden mußte, ist mein Daumen...Frauchen hat mal eine Minute geschlafen..und Hund ein Reh gesehen...aber ich hab sie gehalten...wenn auch der Daumen leiden mußte ....

    Juuuhuuuuu....nachdem das schöne Wetter ja bei uns diese Woche so gut wi vorbei war, bin ich am Donnerstag morgen um 6:00 uhr eine kleine runde gerollert.. und jaa es ist wieder daaaaa ....dieses :D :group3g:
    Kaum hatte ich den Roller aus dem Auto geholt, fing Finja schon an zu bellen und hörte erst auf nachdem wir schon so 50 m gefahren sind... dieses nicht so schöne Wetter hat doch auch Vorteile... :headbash: freue mich schon auf das nächste mal...

    Ich bin schon wieder dran...


    Diesmal steht mein Dinner eigentlich schon. Nur das Problem ist ja das eine meiner Kollegin keinen Fisch mag und somit muß/will ich der was anderes machen. Nur bin ich mir nicht so sicher was ich machen sollte, es soll ja auch zu dem rest passen. Vielleicht habt ihr ja eine Idee..
    Meine Tischdeko steht auch schon...viel Muscheln, Sand und Leuchttürme, Schiffe und all so was


    Also als Vorspeise gibt es so mini zwiebelkuchen, also Hauptsspeise halt Fisch und Spitzkohlauflauf (mit Kartoffeln) und als Nachtisch gibt es Süsse Nudelkrapferln.



    Hat jemand eine Idee was ich statt Fisch dazu nehmen könnte???

    Also ich hab auch damit angefangen weil ich hier im DF so viel davon gelesen habe :D Außerdem hab ich etwas gesucht womit ich meine Hündin auslasten kann...Sie ist ein absolutes Powerpaket und von daher war es genau das richtige für sie ;) Es macht ihr unheimlich viel Spaß und mir ebenfalls.. Den Hund hatte ich also auch vorher ;) Ich mache das ganze auf eigene Faust und wenn ich irgendwelche fragen habe, dann stell ich sie hier :D

    @ Marina . . .naja ein bißchen weh getan hat es schon..die Ohren der Hunde waren sehr schmerzhft da die nach hinten gehen vom Bein... Aber wie sag ich immer: Wer schön sein will muß leiden :D Und für meine beiden süßen hab ich die schmerzen gerne in kauf genommen...

ANZEIGE