Beiträge von MrsBigFish

    Fährt hier zufällig jemand einem Golf 7 Variant und hat eine Hundebox im Auto? Ich darf meinen am Mittwoch abholen und zerbreche mir jetzt seit Freitag den Kopf wie ich es am besten mit dem Transport von meiner Labbi-Hündin mache.
    Meine alte Box passt leider von der Höhe nicht rein, ist knapp 2cm zu hoch :( : .
    Eine Maßanfertigung möchte ich ungern machen lassen und ich habe bis jetzt keine Standartbox gefunden die von der Höhe her passt :( . Hat vielleicht jemand eine Idee?

    die Eagle l von Petzplus passt rein. Allerdings von der Höhe her sehr knapp beim reinstellen. Wenn man über dieses Plastik Teil vorne am Kofferraum drüber ist hat sie noch luft nach oben.

    Der FurDry ist, wenn man ihm von Hund abnimmt, nicht wirklich nass - eher so naja angefeuchtet, der trocknet auch sehr schnell wieder

    Das Gefühl habe ich bei dem dry up Cape auch.
    Da es die nächsten Tage wohl keinen Regen geben soll, habe ich das gute Stück einfach mal feucht angesprüht. Ungefähr so nass ist er auch wenn er vom Hund kommt. Nach ca. 25 min war er soweit trocken dass ich ihn wieder wegpacken konnte.

    Wir haben das dry up cape, haben uns dafür entschieden weil es den Furdry nicht mehr gibt. Ich finde er trocknet sehr schnell, um einiges schneller wie Handtücher.
    Er ist auch recht dünn, trocknet den Hund aber trotzdem super, bisher brauchten wir maximal 20 Minuten.
    Wie lange der Bademantel danach zum trocknen braucht, habe ich nie drauf geachtet. Kann ihn aber bei Bedarf gerne mal machen.

    Erfahrungen nein, noch nicht, aber bis Ende März werden wir dann auch das erste mal in Zeeland mit drei verschiedenen Stationen (Breskens, renesse und westkapelle) gewesen sein. Haben dort aber jeweils eine Unterkunft gebucht.
    Den Reiseführer aus diesem Theater muss ich auch noch raussuchen bevor es losgeht, so als Zeeland-Anfänger ;)

    Vielen Dank für die Antworten! Da kann ich ja mit beiden wohl nichts falsch machen.
    Mit der Größe habt ihr Recht, ist für uns aber nicht relevant weil es Größe 100x80 wird (leider, sonst wäre die Entscheidung einfacher ;) )


    Ich werde mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen und habe dann wohl die Qual der Wahl

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem neuen Schlafplatz für den Herr Hund. Eigentlich hatte ich mich für eine Kudde von Sabro entschieden, haben jetzt aber einige sehr negative Sachen über den unterirdischen Kundenservice und die nachlassende Qualität gelesen und mich deshalb dagegen entschieden.
    Als Alternative habe ich das Bia Bett oder das Doggybed Compact Style gefunden.
    Hat jemand eines dieser Betten und kann positives oder negatives darüber berichten? Oder kennt ihr noch weitere Alternativen?


    Viele Grüße :winken:

    Wir fahren dieses Jahr anfang März das erste mal nach Zeeland, es geht nach Renesse. Jetzt suchen wir noch eine Unterkunft für das letzte Februar Wochenende um den Urlaub etwas zu verlängern.
    Leider ist bei uns auch die Haus Größe oft ein Problem. Zu zweit mit einem Hund braucht man einfach nicht soviel Platz.
    Nur übers Wochenende etwas zu finden kommt mir auch schwierig vor, am liebsten würden wir ja von Donnerstag bis Montag.
    Die Seiten mit den tipps für Zeeland muss ich aus diesem Thread auch nochmal raussuchen, weiss die zufällig jemand ungefähr?

    Zitat von "borderli"

    Den Ladeboden habe ich gefunden. Gibt auch einen Hersteller, der die wohl (etwas billiger) passgenau nach baut.
    Preise habe ich aber auch noch keine gefunden. Denke aber dass man da sicherlich mit mindestens 150 Euro rechnen muss.


    Hab nachgeschaut, es sind 150 Euro für den Ladeboden.
    Wobei ich die Variante aus dem Link besser finde, auch wenn die Flexibilität egal ist wenn sowieso die Box komplett drauf steht

    Also wie gesagt es gibt direkt von Skoda einen variablen Ladeboden womit die Ladekante ausgeglichen wird, bei Google gibt es dazu auch einige Bilder, was der kostet weiß ich leider nicht mehr (meine um die 100 Euro), aber er erfüllt definitiv seinen Zweck und hält Hund+Box problemlos aus

    Es gibt von Skoda einen extra Ladeboden den man rein und raus nehmen kann, damit ist die Ladenkante überbrückt. Es ensteht aber zwischen komplett vorgeschobenen Rücksitzen und "normalem" Ende des Kofferraums eine Lücke ca. 5 cm breit. Wenn eine Box drauf steht ist das aber kein Problem.


    Wie das mit rausgebauten Rücksitzen ist weiss ich nicht.