ANZEIGE

Beiträge von MILLA

    Ich kann leider am Samstag nicht :( Ich schreibe ja gerade meine Magisterarbeit und muss in 3 Wochen abgeben...da hab ich für solche Auflüge gerade keine Zeit. Aber sonst sind wir auch dabei und kennen daher auch Marina. Sie hat mich auch mit diesem schlimmen Zughundesportvirus angesteckt :roll: Da muss man bei ihr etwas aufpassen. Also in der zweiten Woche stehe ich auf jeden Fall für Spaziergänge zur Verfügung. Hätte zwar auch nicht gegen einen zweiten Hund in Dänemark...aber Marina ist sicher die bessere Wahl ;)

    Hi Cathrine,


    das ist schade. Hätte gerne noch so einen hübschen Hund in Pflege genommen! Bungee kann ich aber auch empfehlen :D Das wäre ein guter Platz zum Urlaub machen.


    bungee
    Vielleicht noch ein Zughund :lol:

    Hi catherine,


    wann genau bist du weg? Wir wollten doch eh mal spazierengehen. Wenn die zwei sich verstehen könnte ich mir eventuell schon vorstellen aufzupassen...
    Bin die erste Mai-Woche aber in Dänemark :smile:

    Ja, der Tag war doof! Das wusste ich aber auch nicht! Tut mir leid!
    Ich hab immer wieder nach euch geguckt und extra lange gewartet. Ich war von 10.30Uhr bis 14 Uhr da. Aber ich hab euch nicht gesehen! Wir hätte mal Nummern austauschen sollen. Dann hätte ich dir sagen können das es doof ist, oder wir hätten zusammen spazierengehen können.
    Das klingt sehr nach mir, bzw nach Milla. Der Labbi-Mix war sicher Darwin, der trainiert auch bei uns. Hab ich euch denn übersehen? Wie peinlich! Einfach ansprechen :smile: Wo war das denn? Hm...
    Sichtung bedeutet, dass alle Hunde aus dem Verein, die gerne an der Begleithundeprüfung teilnehmen möchten erstmal an diesem Termin "zeigen" müssen was sie können. Also es wird einmal das Schema der BH abgelaufen, wie bei der echten Prüfung. Allerdings sind nur die Trainer da und beurteilen dann ob und bei der echten Prüfung teilnehmen darfst.
    Bei der Sichtung sollen (dürfen) keine anderen Hunde auf das Gelände, damit die "Prüflinge" nicht abgelenkt werden. Eigentlich ist das auch ganz gut so, aber alle sind sehr angespannt und dann manchmal nicht so nett...
    Ich hab mir das auch das erste Mal angeguckt (Milla musste im Auto warten), denn im Herbst möchte ich es ja auch versuchen.
    Probierst du es nochmal?! Nächsten Sonntag? Die BH ist am 15.3. glaub ich, bis dahin ist es etwas chaotisch. Aber nächste Woche ist normales Training. Wenn du Lust hast können wir auch gerne die Tage zusammen spazierengehen. Meld dich einfach!
    Liebe Grüße
    Christina

    Ach, ich finde es geht! Ich laufe jetzt seit fast zwei Jahren fast jeden Tag mit Milla am Rahweg und ich habe noch nie eine Kontrolle erlebt!
    Es wird sich halt gerne darüber aufgeregt...außerdem finde ich es auch nicht gut Hunde in der Nähe von einem Spielplatz frei laufen zu lassen und der See ist nunmal von einem Angelverein gepachtet. Ich kann verstehen, dass die keine Lust auf Hunde im Wasser haben und leider ist ja nicht jeder Hund gut erzogen (bei einer Ente wäre ich mir bei Milla auch nicht ganz sicher...).
    Sonst ist es doch auch überall erlaubt mit Hundeführerschein (ich weiß, der ist eine Lachnummer). Wir laufen auch viel außerhalb Hamburgs, aber da gibt es auch immer mehr Gemeinden in denen es offiziel verboten ist die Hude frei laufen zu lassen.
    Nicht zuviele Sorgen machen :smile:

    :smile:
    Komm einfach vorbei wenn du Lust hast. Wann ist schon der perfekte Zeitpunkt! Ich war das erste mal da als ein Tunier war und dann ist mir Milla auch noch abgehauen :ops: Schlimmer gings kaum! Trotzdem hat sich jemand Zeit genommen. Die sind da echt recht locker und THS ist ja auch nicht alles. Die Unterordnung läuft ja auch noch. Sonst machst du einfach einen Termin ab.
    Eigentlich gehe ich Mittwochs um 20Uhr ja auch immer hin, aber Milla riecht immer noch. Finde ich bei dem Wetter aber gar nicht schlimm :D
    Ist übrigens echt teuer ohne Leine erwischt zu werden!Bis zum Spielplatz sind es "nur" 35€, beim See. Verstehe ich auch nicht! Aber die Leute warnen einen ja eigentlich immer...
    Bis Sonntag!

    Hi chocoloco!
    Super! Ich habe vorhin eine Mail bekommen, dass ich um 11.30Uhr Tunierhundesport-Besprechung habe (war ja so lange nicht mehr da :ops: ). Das heißt die meisten Trainer werden wohl da sein, ob sie dann allerding Zeit für euch haben kann ich dir nicht sagen. Aber gucken und wenn es dir gefällt einen Probetermin machen geht auf jeden Fall! Oder du kommst etwas später so gegen 12/12.30Uhr, dann müsste die Besprechung ja durch sein :???:
    Aber bitte nicht über unser Nichtkönnen lachen, wir haben wirklich gerade erst mit THS angefangen!
    Ich werde wohl so ab 10.30Uhr da sein. Wir gehen zum Lösen und Toben immer den Flughafenweg lang (neben dem Hundeverein im Ostfalenweg), da sind immer viele Hunde zum Spielen um diese Uhrzeit. Die Hundewiese ist mir (Sonntags morgens) zu weit weg zum Hinlaufen und am See wird soviel kontrolliert und es kostet da auch gleich 90€ wenn man ohne Leine läuft! Aber ich denke wir werden uns finden ;)
    Bis dann Christina

    Ich glaube es hat auch viel damit zutun auf wen man trifft wenn man das erste Mal auf einen Platz kommt. Der erste Eindruck und die Symphathie spielen wohl eine große Rolle. Ich habe auch ganz viele Vereine in Hamburg und Norderstedt angeguckt und das war teilweise echt nicht schön...
    Bei den Hundefreunden war es bei mir nur chaotisch und viel zu viele Hunde in der Gruppe (Welpengruppe). Ich war 2-3 mal da, die Leute waren eigentlich nett. Vielleicht hätte ich mir auch mal die anderen Gruppen angucken sollen :ops: Ich glaube auch, dass die Welpengruppe bei den Hundefreunden offen ist, da weiß man natürlich nie wieviele Hunde kommen.
    Aber egal ich bin jetzt total zufrieden beim VPV Altona und es ist sogar noch dichter für mich.
    Ich würde mir auf jeden Fall immer mehrere Vereine angucken und das auch ruhig 1,2,3 mal!
    Liebe Grüße
    Christina

    Hi chocoloco,


    meistens gehe ich so um 12.30/13.00 Uhr auf die Hundewiese. Dann treffen wir dort immer Millas Hundekumpels :D Aber eigentlich ist es total egal wann wir gehen. Ich bin auch flexibel, da ich ja nur meine Magisterarbeit schreibe. Ich war jetzt länger nicht da, weil Milla ja läufig war, aber jetzt geht es wieder denke ich. Letzte Woche hab ichs probiert und es war nur anstregend...
    Ich werde sicher Sonntag in den Verein gehen (außer bei Schneesturm o.ä.). Das ist auch der beste Tag zum gucken kommen, da sind die meisten Trainer da und haben Zeit. Im Winter sind die sonstigen Trainingszeiten in der Woche eh etwas unzuverlässiger. Also ich empfehle dir Sonntag! Hast ja sicher mitgelesen wann, wie, wo und was du mitnehmen kannst.
    Also, dann vielleicht bis Sonntag oder früher auf der Hundewiese!
    Christina

    Hi chocoloco,


    wenn du Lust hast sag doch mal bescheid wenn du auf der Hundewiese am Rahweg bist! Da sind wir ja fast jeden Tag. Ich kann dir auch den Platz zeigen, wenn du möchtest. Aber außerhalb der Trainingszeiten kommst du da nicht drauf.
    Ich würde mich freuen!
    Liebe Grüße
    Christina

ANZEIGE