Beiträge von Cate

    Also , wenn es rein ums Geldgeschenk geht, kenne ich dafür den Anhaltspunkt „so viel, wie man sich selber einen schönen Abend kosten lassen würde“ (also je Person). Und natürlich ggf abzüglich dessen, was man mitbringt 🙂


    Das finde ich ganz gut, weil es sowohl die persönliche Situation des Einzelnen als auch z.B. Inflation (die das Paar als Veranstalter ja betrifft ) berücksichtigt 😀

    hm, es wird ne Gartenhochzeit, mit goldenem besteck, was deutlich teurer ist, als das normale, aber ich will es so :smiling_face_with_sunglasses:


    wir haben jetzt von allem 50% mehr bestellt, das muss reichen, sonst müssen die Serviceleute spülen :upside_down_face:

    Ja, hab mit vorliegendem Befund der Neurologin für Emmi damals auch das Notfallmedikament bekommen in der fremden Praxis (gab Lieferschwierigkeiten), musste sie allerdings dorthin nehmen. Aber sie wurde dann dort nicht mehr untersucht, macht bei Epilepsie auch keinen Sinn

    Huhu, kann mir jemand Farn empfehlen, der besonders hoch wird, also deutlich über einen Meter? Ansonsten sollte er vollschatten vertragen und evtl. auch Trockenheit 😊

    ich hasse die Öffis einfach. Für ihn wärs kein Problem, ich hab allein wegen der Maulkorbpflicht kein Bock


    Glaub, bei einem weißen Pudel sagt da keiner was. Bei meiner gelben Boxerhündin gab es auch nur höchst selten den Hinweis auf Maulkorb. Bei meinem dunkelgestromten Rüden jetzt wird das öfter mal verlangt.

    Genau so. Mit unserer weißen Großpudelhündin hatten wir in den Berliner Öffis zwar immer nen Maulkorb dabei, mussten ihn aber nie draufsetzen.

    Sie war aber auch so schäfchen wie sie aussah und wurde zusätzlich gut geschützt, wenn es zu voll wurde