ANZEIGE

"Doppelte Suche"

  • Hallo!
    Ich bin mit meinen Hunden in einer Rettungshundestaffel.Neulich wurde ich auf einer Prüfung gefragt,ob ich meine Hunde schon einmal zusammen habe suchen lassen.Hat jemand Erfahrung damit? Wir haben das in unserer Staffel noch nie gemacht.Wie funktioniert das dann mit der Anzeige?
    Tschüß,Franzi

  • Hi,


    also ich kenne doppelte Suche nur, daß zwei Hundeführer in entsprechendem Abstand gleichzeitig ein großes Gebiet absuchen.
    Das heißt in der Übung werden zwei Opfer entsprechend weit voneinander platziert, so daß jeder Hund "sein" Opfer findet.
    Sollte wirklich mal ein Hund zu weit abdriften, haben die Opfer evtl noch das Motiobjekt für den anderen Hund dabei, um diesen ggf belohnen zu können.


    Das gilt als Übung bei der Flächensuche, wenn parallel ein gróßes Gebiet durchkämmt werden soll.


    Was soll das bringen zwei Hunde im gleichen Gebiet suchen zu lassen, vor allem von einem Hundeführer. Du kannst Dich sowieso nur auf Deinen Hund konzentrieren. Außerdem kann es zu Eifersüchteleien wenn evtl beide Hund gleichzeitig am Opfer sind.


    Wie gesagt, keine Ahnung was das bringen soll. Ich denke eher, das es wenig sinnvoll ist, so etwas zu trainieren.


    Aber vielleicht weiß ja noch jemand mehr. :)


    Gruß Nadine

ANZEIGE