ANZEIGE

Frikadellenraub :lol:

  • Das muss ich einfach mal erzaehlen.


    Ich habe gestern Frikadellen gemacht. Aus 500 g Rinderhackfleisch.
    Mein Mann hat zum Mittagessen eine verputzt und den Rest habe ich zum Abkuehlen auf den Kuehlschrank im Nebenzimmer gestellt.
    Als mein Mann abends fragte, wo denn die Frikadellen sind, habe ich mir noch nichts Boeses gedacht und habe ihm gesagt, auf dem Teller auf dem Kuehlschrank. Da sind aber keine, war die Antwort. Also ich hin und selbst geguckt. Da war nur ein leerer Teller. Zwei Stunden vorher waren sie aber noch da. Ich habe sie nicht gegessen, da ich Vegetarier bin, mein Mann war beim Arzt und Physiotherapeuten. Der war es also auch nicht. Bleibt nur noch eine "Taeterin" und das ist Mira. So was hat sie noch nie gemacht. Sonst interessiert sie sich nicht dafuer, was oben auf den Ablagen ist. Aber ich denke mal, dass Rinderhackfleisch so lecker zubereitet besser schmeckt wie Trockenfutter. :lol:
    Gestern abend hat sie mir dann noch ein Fuerzchen geschossen und ich hab die Ladung voll ins Gesicht gekriegt, genauer gesagt, sie lag auf ihren Platz beim Computer und ich war am Computer. Ich meine er hat nach Rinderhackfrikadellen gerochen. :lol:

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • Zitat von "oldsfarm"

    . Ich meine er hat nach Rinderhackfrikadellen gerochen. :lol:


    :fastfood: :lol: :mrgreen:


    Hihi, das ist wirklich absolut witzig!


    Liebe Grüsse, Marta&Monster

  • Hallo Anette! Ich finde es nur zum lachen,dein Beitrag ist echt zum schießen.Gruß Babsi :P :D :wink: Die Frikadellen haben gemundet und der Duft danach war prima! :lol:

ANZEIGE