ANZEIGE
Avatar

warum kann er es plötzlich nicht mehr ?

  • ANZEIGE

    Hallo,


    wir haben einen 15 Wochen alten Aussie. Als wir ihn letzten Sonnta ( da war er 14 Wochen alt ) bekommen haben, war er stubenrein und hat super auf uns gehört und reagiert.
    Wir haben nicht zu viel aber natürlich mit ihm weiter geübt. Er hat sich auch immer bemerkbar gemacht, wenn er raus musste. Nachts schläft er auch durch ( zumindest bemerke ich nichts anderes :) )
    Naja, also seit Samstag macht er Rückschritte, indem er nicht mehr hört und auch nicht mehr so richtig kommt, wenn man ihn ruft.
    Dazu macht er sich auch nicht mehr bemerkbar und steht dann im Wohnzimmer und lässt es laufen.


    Ist es normal, dass er Rückschritte macht oder haben wir vielleicht etwas falsch gemacht ?

  • ANZEIGE
  • Sofern du nichts gravierendes falsch gemacht hast, ist das vollkommen normal. Tagelang klappt alles bestens und dann könnte man heulen vor Verzweiflung.


    Der Hund ist erst ein paar Tage bei euch, da solltest du ihm eh erstmal ein paar Tage Zeit geben alles kennenzulernen. Bedenke mal die Umstellung: 14 Wochen behütet von der Mutter, immer Geschwister in der Nähe und plötzlich MUTTERseelenallein in einer fremden Umgebung, fremde Leute, ....


    Du kannst dich darauf einstellen, daß es mindestens noch ein Jahr immer wieder Phasen hat, wo er alles vergessen hat. Vergleichbar mit damals, als deine Mutter dir sagte "Um 10 Uhr bist du zuhause und vorher machst du noch Schularbeiten !" :wink:

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

  • Das is normal!!


    Übe nur schön weiter sonst verlernt er alles!


    ich hab mit meinem in der zeit das kommen nicht geübt weil er nur im garten war und jetzt kann er es halt dem entsprechend nicht! ,-) zumindest nicht so wie wir wollen!

    Grüße
    Lisa mit Xaverl!!


    Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

  • ANZEIGE
  • Das ist richtig. Wir haben ihn ja nicht lange und wollen es ihm auch schön machen. Leider kann er aber bei uns nicht von einem größeren Hund lernen.
    Mit viel Geduld und Spucke klappt es dann aber estimmt auch bei uns. Habt ihr noch Tipps, wie man ihm klarmachen kann, was richtig und was falsch ist ? und wie lernt er es denn wieder sich bemerkbar zu machen ?

  • Geht doch bitte, bitte in eine HS!!!


    Was man falsch machen kann? Alles!!!


    Mit dem rausmüssen du siehst doch wenn er ansetzt dann sofort raus!
    Alle hunde melden sich anders wenn sie müssen!

    Grüße
    Lisa mit Xaverl!!


    Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • HS wollen wir ab Samstag. Hauptsächlich, damit wir nichts falsch machen und uns sicherer fühlen verbunden mit der Benutzung der richtigen Kommandos.

  • Ja toll!
    Dann könnt ihr auch nichts mehr falsch machen!!


    Das kommen üben!! das ist der rat den ich jedem geb weil meiner es nicht mehr kann! nur durch ein neues kommando!
    bei komm kann man nichts falsch machen!

    Grüße
    Lisa mit Xaverl!!


    Wer nicht wagt der nicht gewinnt!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE