ANZEIGE
Avatar

Buch fuer Anfaenger

  • ANZEIGE

    halloechen!


    Ich will ja immer, dass meine Hunde gleucklich sind und wollte mich so langsam auf den Schritt vorbereiten auch ein BARFender Hundehalter zu werden. Ich werde auch bestimmt noch unzaehlige Fragen haben, aber erst mal wuerde ich mich gerne mit der entsprechenden lektuere eindecken, also irgendwelche guten Buecher die ich unbedingt lesen sollte?



    Danke



    lg

  • ANZEIGE
  • Also ich barfe seit ziemlich genau 7 Wochen und bin total begeistert davon. Ein Buch, das mir persönlich sehr geholfen hat war "Natrual Dog Food" von Susanne Reinerth. Es ist mit 29,90 EUR nicht eben ganz billig, aber ich fand es eine gute Investition, die ich nicht bereut habe. Da wird alles gut und genau erklärt, aber es schweift nicht in Datails ab, die man am Anfang eh nicht braucht.


    Anhand dieses Buches und natürlich der Info's aus dem Internet, habe ich meinen ersten Futterplan erstellt und mich in das Abenteuer Rohfüttern gestürzt. Auch später kann man in dem Buch mal gut was nachschlagen, denn alle Einzelheiten kann und muß man sich nicht behalten.


    Für die erste Zeit, bis man etwas Übung mit dem rohfüttern hat, ist ein Futtertagebuch eine gute Sache. Man bekommt dann ein besseres Gefühl dafür was und wieviel man füttert und ob man über einen längeren Zeitraum im grünen Bereich ist. Ich habe mir dafür einfach eine Excel-Tabelle gemacht gebastelt. Wenn Du Interesse hast, schicke ich Dir die Tabelle gerne per Mail, man muß ja nicht jedesmal das Rad neu erfinden. Mail mich einfach an.

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE