ANZEIGE
Avatar

Hund macht nach dem gassi gehen in die wohnung

  • ANZEIGE

    mein hund macht nach dem gassi gehen in die wohnung


    ob wohl der beim gassi eghen 1-2 mal pinkelt und einen haufen macht.


    macht er danach ca. ne halb std. später wieder in die wohnung.


    sie ist ca. 6 monate alt und seid 1,5 wochen bei uns...


    liegt das an der neuen umgebung oder hat sie vllt einen nervösen magen?


    wir loben sie natürlich beim machen draußen als wäre es ein weltwunder....


    vllt können mir ja hier welche helfen


    danke im vorraus

  • ANZEIGE
  • Gehe mal mit deinem Hundi ganz normal Gassi und dann nach Hause setze ihn kurz ab und gehe wieder mit ihm raus vllt hilft das?

  • ja ok werd ich versuchen danke...


    und wenn er nachts in die wohnung macht?


    wir gehen das letzte mal so um 24 uhr un dann morgens um 6 uhr...


    kann er einfach nicht einhalten oder sieht er unsere wohnung noch nicht als neues zu hause an?

  • ANZEIGE
  • ich würde es auf alle 2-3 stunden anfangs runterschrauben wenn sie wirklich noch soviel in der wohnung macht


    als ich monty bekam habe ich mir alle 4 stunden gesetzt die waren natürlich viel zu lange tagsüber gehe ich momentan alle 2 stunden mit ihm und seit der zweiten nacht geht er das letzte mal um 22 uhr und hält bis morgens durch manchmal nein meistens muss ich ihn sogar morgens wecken :roll:


    sie ist in einer neuen umgebung und muss sich erstmal einleben und ankommen
    da kann es sehr hilfreich sein wenn du in kurzen abständen mit ihr rausgehst denn sie weiss ja noch nicht wirklich was sie bei dir darf und was nicht

  • okay mir wurde gesgat das ich NICHT alle 2 std. gehen soll weil sie sich dann vllt dran gewöhnt und immer alle 2 std. nachts raus will...


    aber versuchen kann man es ja mal und das ganze wieder absetzen.. z.b dann nur noch alle 3 std. gehen oder alle 4std. in der nacht...


    richtig?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • naja ich denke das kommt immer auf den hund an
    jedes tierchen ist anders....


    du kannst es auch anders machen
    sobald du mitbekommst das sie in die wohnung gemacht hat
    SOFORT schnappen und rausgehen und so lange mit ihr laufen bis sie macht und wenn sie macht party machen :lachtot:


    woher hast du den hund? wie hat er sich vorher in seinem zu hause verhalten?


    ich gehe ganz oft nach bauchgefühl inzwischen kann ich meinen hund wunderbar einschätzen da ich ihn auch irre viel beobachte :roll:

  • ok was ich ihr bieten kann ist nicht perfekt und zwar:


    wollten die vorbesitzer sie einfach aussetzen oder ins tierheim geben


    ist eine kangal mischlingshündin ca. 6 mon. alt laut zähne.


    bin 3 mal die woche ca. 8-9 std. weg und 2 mal die woche ca. für 4 std.


    udn am we bin ich natürlich komplett für sie da.


    ich weiß ist nicht das beste für nen jungen hund aber ich wollte nicht das sie so behandelt wird...


    sie lernt so schnell und ist sooo eine liebe kann sie einfach nicht mehr hergeben.....

  • ohoh du hast sie erst seit 1 1/2 wochen und lässt sie schon so lange alleine?


    ich finde es toll das du sie vor dem tierheim gerettet hast,
    aber schau mal der hund ist noch gar nicht richtig bei dir zu hause angekommen und wenn sie so lange alleine gelassen wird kann es natürlich auch eine art protest von ihr sein zudem kann sie nicht so lange anhalten....sind immerhin stunden die sie aushalten muss.


    hast du keinen hundesitter der solange auf sie aufpassen kann?


    ich habe meinen welpen auch erst seit zwei wochen und bisher war er gerade mal 5 minuten alleine.
    man sagt ja das dass erste halbe bis dreiviertel jahr prägend ist für den hund.


    viele denken leider okay ich hole mir einen hund und denken nicht darüber nach das sie sich viel zeit für ihn nehmen müssen
    ich vergleiche das immer ein wenig mit einem pflegekind das holt man sich ja auch nicht ins haus und lässt es direkt 8 stunden alleine.


    es wäre klasse wenn du dir urlaub für sie nehmen könntest.
    in dem alter 8-9 stunden anzuhalten schafft kaum ein hund :/


    meine vorherige hündin musste ich mal so lange alleine lassen weil meine tochter damals operiert wurde aber sie hat es ausgehalten
    natürlich hatte ich ein fürchterlich schlechtes gewissen meinem hund gegenüber.

  • ja ich werde am dienstag an der leiste operiert (leistenbruch) habe dann 2-3 wochen frei


    ne sie bleibt solange im mom nicht alleine ist bei meinem vater der hat noch 4 weiter hunde


    aber ich will ja das sie sich i-wann an meine wohnung gewöhnt und nicht an mein elternhaus ;)

  • wie schaut es aus wenn du an der leiste operiert wirst?
    du weisst schon das du danach schmerzen haben wirst und evtl ein paar tage ausser gefecht gesetzt bist? ( war bei meinem schwager auch so).
    zudem gerade bei einem leistenbruch und einer frischen op narbe einen hund an der leine zu halten....ui ui ui...
    lass sie mal richtig kräftig ziehen dann platzt die narbe schnell wieder auf.


    na gut das ist ja schonmal eine super idee mit deinem vater aber wenn du das nicht willst das sie deinen vater als zu hause ansieht hättest du dir vorher gedanken machen müssen und dir frei nehmen müssen wie auch immer.


    ich würde mein baby niemals irgendwo hingeben.


    beispiel:
    ich hatte vor monty eine hündin sie war wirklich ein spitze hund musste eingeschläfert werden im august 08 weil sie herzkrank war.
    meine hündin ist weder auto bus bahn noch sonstwas gefahren
    ich habe meine ganzen 9 jahre absolut nach meinem hundi gerichtet.
    ich konnte sie nicht einfach schnappen und mit ihr wohin fahren.


    ein hund ist wie ein kleines kind es braucht sein rudel um sich sowie auch auslastung und beschäftigung.


    ich kann mir das schon vorstellen das der hund dir dauernd in die wohnung macht er wird ja eigentlich von a nach b gereicht.
    versuche doch mal an dich zu denken wie es für dich wäre wenn menschen kommen würden dich einfach in eine familie mit vielen menschen stecken würden irgendwann kommt wieder jemand nimmt dich dann wieder mit z u sich nach hause.
    ich glaube das überfordert dich auch auf dauer....


    ich würde wie gesagt den hund auf alle 2-3 stunden setzen und das ein paar tage lang du wirst sehen wann es zeit wird wann sie gehen muss und das erhöhst du dann ganz langsam


    aber 3-4 mal am tag ist eh pflicht !!!

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE