ANZEIGE
Avatar

OnlineShop - Ausland Versand

  • ANZEIGE

    Hallo..


    lese hier aufmerksam mit und stoße öfter darauf dass von Pedigree abgeraten wird. nun mein problem.. hier (bosnien) wird ausschließlich Pedigree verkauft, für katzen whiskas. mein pekinese-welpe kennt also bis jetzt nur das pedigree junior.


    da ich ihm, wie jeder hier, nur gutes möchte.. ging ich heute von einem ort zum anderen in der näheren umgebung und habe zoohandlungen gesucht (seltenheit!) um mich nach anderer nahrung umzuschauen - fehlanzeige.


    naja.. nun meine frage :^^:
    welchen online shop könnt ihr mir empfehlen und welche nahrung für einen 3mon alten pekinesen.. und kann ich problemlos von einer nahrung auf die andere umsteigen?


    danke euch im vorraus..
    & liebe grüße

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    ich habe zwar keinen Onlineversand für dich parat, aber vielleicht einen anderen Tip.


    Du könntest deinen Kleinen frisch füttern. Ich denke, bei euch gibt es bestimmt einen Metzger/Schlachter/Abdecker da kannst du dir günstig Fleisch besorgen.


    Ich denke mit den teureren Portokosten kommst du dicherlich günstiger bei weg. Besonders weil der Hund so klein ist und bleibt. da braucht man ja nicht so große mengen.


    und umstellen kannst du ihn darauf sofort und es ist auch nicht schlimm, dass er erst 3 Monate alt ist.

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

  • ANZEIGE
  • ich meine Barfen. Schau mal in die Knowledge Base. Da gibt es einen Artikel dazu mit den wichtigsten Links. In der Barfrubrik bekommst du auch gute Hilfe wie du einen Futterplan zusammenstellst.


    Barfen ist nicht teurer als gutes Futter. Ich bezahle im Monat ca 50-60 Euro, aber mein Hund hat auch 60cm SH und wiegt 25kg.
    Ich schätze du hast nichtmal Futterkosten von 10-20 Euro.
    Soviel wirst du aber sicherlich schon an Porto bezahlen, wenn du dir Futter liefern lässt. ;)

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Danke =)


    ja wir hier sind etwas hm weit vom schuss.. dh. generell ist der versand von allem komplizierter. suche ja wie irre nach schönen bettchen und leinen.. selbst der versand aus kroatien stellt sich abenteuerlich :/ muss wohl auch selbst nähen..


    :schockiert:

  • Auch dazu gibts hier schon einige super Threads. Not macht erfinderisch!
    Sei froh, dass du nur ein Geschirr für einen pekinesen nähen musst und keins für ne Dogge ;)

    liebe Grüße Leela mit Numa *10.4.08


    "Die war im Schnee, die hat ja weiße Pfoten!"

  • hahaha wohl wahr.. habe ihm schon ein geschirr gefunden, ist aber noch zu groß habe beim gassi gehen nur die leine in der hand der hund hüpft wo anders rum :lachtot:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE