ANZEIGE
Avatar

Clicker Training

  • ANZEIGE

    Wer hat damit erfahrungen gemacht? Bringt das überhaupt was,muss ich dann mein lebenlang mit ein Clicker rum laufen

  • ANZEIGE
  • Hallo Sallymaus,


    nutz doch mal die Suchfunktion, gerade bei so generellen Fragen, die sind schon oft gestellt und oft beantwortet worden. Dort findest Du sicher auch Antworten auf Deine Fragen.


    Gruß


    Ella

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • ANZEIGE
  • eben... und ganz viele Leute berichten über ihre Erfahrungen damit -> siehe Suchfunktion!

    Trickdogging und Hunde-Spiele für Jederman

  • Hallo Sallymaus,


    wir clickern unsere Lissy ja auch! Und sind bisher damit sehr zufrieden.


    Das auf den Clicker konditionieren hat ganz schnell geklappt und die ersten Übungen konnte sie auch ruck zuck. Wir haben ja mit dem targetstab angefangen und das klappte super. Haetten wir nie gedacht. jetzt ist das eine ihrer Lieblingsbeschaeftigungen. Wir müssen den Stab nur indie Hand nehmen und sie kommt angerannt und will stubs machen :lol:


    Zurück zu deiner Frage:
    Wir haben auch nicht immer den Clicker bei uns und das benötigt man auch gar nicht! Sobald Lissy eine Sache kann und es auf Befehl macht, gibts nur noch ab und zu ein Leckerli nach dem Click und irgendwann lassen wir den Click auch ganz weg. Und es klappt trotzdem super.
    Man kann ja au nicht immer und überall mit dem Clicker rumlaufen, erstmal wird man ja selbst "Banane" davon und für den Hund ists sicher auch nicht so toll!


    Weiss nicht, ob das 100% dem entspricht wie man mit dem Clicker umgehen soll, aber wir haben so wie wir es machen bisher nur gute Erfahrungen gemacht und werden erstmal dabei bleiben.


    LG und ich hoffe ich hab dir ein wenig geholfen,
    Kathrin

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Tag Sallymaus,


    ich clickere mit beiden Hunden und sie finden es klasse und es funktioniert. Allerdings mache ich es auch nicht ständig, vorallem wenn ich mit beiden zusammen gehe, gibt das nur Gehampel. Es ist schon eine tolle Sache, dennDu kannst den Hunden damit viel beibringen- auch Unsinn- . Ist manchmal ganz witzig wie sie überlegen :) was mag Frauchen jetzt von mir wollen und dann wird alles gemacht, was sie können. Versuche es einfach mal :bindafür:


    Gruss


    Nele

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE