ANZEIGE
Avatar

Braucht Boxer Junghund mehr Futter im Wachstum als andere?

  • ANZEIGE

    Moin,


    ich habe den Verdacht, dass Max in seinem Wachstum mehr Futter als andere Hund braucht. Er bekommt schon mehr Futter als vom Hersteller angegeben ist. Seine Rippchen zeichnen sich nur leicht ab.


    Ganz zu Anfang als er so 5 Monate alt war hatte ich mal zu viel gefüttert, da sah man auch gleich, dass er schnell zugenommen hatte. Jetzt verhält es sich halt anders. :???:


    Oder hat er mal wieder Würmchen???

    Liebe Grüße von...
    ...Max und Jens


    'Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern...'

  • ANZEIGE
  • Max ist jetzt fast 9 Monate alt und wiegt 19KG. Sorry hatte ich vergessen zu sagen. :ops:

    Liebe Grüße von...
    ...Max und Jens


    'Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern...'

  • ANZEIGE
  • Also ein Boxer ist mit 2 Jahren ausgewachsen. Unsere Hündin hat so ca. 27-28 kg und es könnte ein Tick weniger sein. Unser Welpchen ist 4 Monate und hat 13kg.


    So wie sich das bei dir anhört hat er nicht zu wenig auf den Rippen. Allerdings wenn du wirklich viel mehr fütterst als die Herstellerangabe ist solltest du ihn evtl. mal durchchecken lassen.


    Aber sonst ist das Gewicht OK würde ich sagen.

  • hi,
    die angaben auf den verpackungen sind immer nur "pi-mal-daumen-werte". ein hund braucht und verbraucht mehr - der andere wird vom angucken schon dicker (übertrieben gesagt).


    die würmer: das kannste am besten anhand einer (bzw. 2-3) kotproben vom TA abklären lassen.


    ansonsten: rippen sollten gut fühlbar sein.
    ich denke nicht, dass dein hundi arg aus dem von dir in frage gestellten schema fällt. macht er auf dich den nen dicken bzw. hungrigen eindruck?
    und mit was für hunden vergleichst du ihn denn da?
    verrätst du uns noch das futter (wobei das hier eher unwichtig ist).

    Gruß, Ulli
    Kaya immer im Herzen
    (10.07.2006 - 06.08.2018)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

  • Ich fütter Happy Dog, das Maxi Junior GR 23. Aus dem Schema fällt er eigentlich nicht und einen hungrigen Eindruck macht er mir nicht und dick ist er auch nicht, eher schlank und man kann die Rippen leicht fühlen. Wenn er sich dreht und wendet kann man sie halt sehen. Ich weiß ich mach mir wohl mehr gedanken als nötig. :ops:


    Meine beiden TÄ sagten auch, dass es auf den Packungen Richtwerte sind.


    Auf der Packung steht 310g auf den Tag bei 20KG. Max bekommt 350g.

    Liebe Grüße von...
    ...Max und Jens


    'Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern...'

  • Naja die 40 gramm sind egal. Mei persönlicher Geschmack ist ja das man beim Boxer die Rippen ruhig sehen darf also nicht nur fühlen.


    Also viel Spaß noch mit deinem Boxerchen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE