ANZEIGE
Avatar

Fjäll Räven Jacke

  • ANZEIGE

    Hallo,


    es passt vielleicht nicht ganz hier rein, aber ich habe keine passende Kategorie gefunden.


    Hat jemand von Euch die Fjäll Räven Crinan Jacket women?
    Ich suche eine Jacke für den Hundeplatz, die auch ein bischen gut aussieht :-). Wichtig ist, dass es eine gerade Tasche für Leckerchen gibt und Taschen für Autoschlüßel/Hundepfeife und wenn möglich auch eine fürs Dummy.
    Ich überlege mir die o.g. Jacke zu kaufen, würde aber gerne wissen, wie warm sie ist. Hat jemand die Jacke und kann mir sagen, ob sie eher für den Winter oder für die Übergangszeit ist??


    Alternativ würde ich mich auch über andere gute Jackenvorschläge freuen.

  • ANZEIGE
  • Also ich kenne die Jacke nicht aber wenn du ne wirklich gute Jacke suchst schau dich mal bei "Wellensteyn" um.
    Für mich gibt es keine Bessere Marke.[/i]

  • Wellensteyn ist für die Arbeit mit dem Hud nicht so toll. Der Brandungsparka z.B. ist zwar klasse für die Trainingspausen, aber ansonsten ist er steif und schwer.


    Gut zum Arbeiten und mit schöner Rückentasche sind die Jacken von Bewi Dog oder Belcando.
    Es gibt auch tolle Jacken im Jägerbedarf, die haben eine Hasentasche, da kann man auch Mots oder Dummys unterbringen.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • ANZEIGE
  • Die Fjäll Raven Crinan ist genial, aber definitiv nicht für den Winter, da sie nicht gefüttert ist.


    Ich bin ja ein Fan von 2-in-1-Jacken, die halten so richtig schön warm. Und Zubehör, dass in den Jackentaschen keinen Platz findet, kommt einfach in eine Gürtel- oder Umhängetasche. ;)


    LG, Caro

    ... sonst ist's kein Huhn.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Vielen Dank schon mal für die vielen schnellen Antworten!


    Besonders Deine Antwort, Caro, hat mir seeehr weitergeholfen!
    Ich finde die Fjäll Räven-Jacke nämlich echt toll, aber da es sie bei uns nicht zu kaufen gibt, habe ich beschlossen sie auf der nächsten Hundemesse mal zu suchen. Nun habe ich im Reitsport eine schöne warme und günstigere jacke gefunden. Da ich die Fjäll Räven Jacke aber eigentlich unbedingt haben möchte, wollte ich gerne wissen für welche Jahreszeit sie gedacht ist. Nun kann ich mir ganz beruhigt die "andere" für den Winter kaufen und die Fjäll Räven Jacke dann im frühjahr - ich hoffe Ihr versteht gerade, was ich hier schreibe...


    Werde mir aber auch noch mal Eure Links anchauen, vielleicht finde ich ja noch etwas anderes schönes :-)


    Ach ja, Caro, die Alternative mit der Umhängetasche betreibe ich bisher, finde es aber auf dem Hundeplatz immer so unpraktisch und hätte daher gerne eine Jacke, in der ich alles unterbringen kann...


    LG,
    Dary

  • Du kannst dir auch eine Hundesportweste eine Nummer größer kaufen, wenn die einen Kordelzug in der Taille hat, dann kann man die ja gut anpassen und es sieht nicht aus wie Kartoffelsack. Die hat dann Taschen für alles und passt in der kalten Jahrenszeit über jede Winterjacke :D .
    Es gibt so viele Modelle, da findet sich immr irgendwo die Weste, die die individuell passende Taschenanordnung hat.


    LG
    das Schnauzermädel

    Wer die Dunkelheit fürchtet, kennt die Grausamkeit des Lichtes nicht.


    Es ist gut zu wissen, dass der Hund an sich gar keine Fehler zu machen in der Lage ist. Er reagiert höchstens anders, als wir es wünschten und erhoffen.
    (Helmut Kettelake)

  • Ich habe auch eine Fjäll Raven Crinan Jacke.


    Und ich bin nicht wirklich zufrieden. Die Jacke ist zwar bis zu einem bestimmten Grad wasserabweisend aber dann nässt sie ganz schnell durch. Vielleicht liegt es daran, dass ich sie bis jetzt erst ein Mal nachgewachst habe, aber unter wasserabweisend verstehe ich etwas anderes.


    Mir persönlich ist sie auch etwas zu kurz-und sie sitzt an den Hüften auch etwas eng..

    Liebe Grüße
    Julia & Tiffy



    Mit Geld kann man einen wirklich guten Hund kaufen - aber nicht sein Schwanzwedeln.
    Josh Billings


    Ein Bild von Tiffy ist zu finden in der Userhund- Galerie auf Seite 14

  • So, ich habe "meine" Jacke gefunden :lol:
    Für den Fall, dass auch andere eine gute Hunde-Winterjacke suchen: Ich habe mir in einem großen Dortmunder Sportladen (weiß nicht, inwieweit Werbung erlaubt ist) eine WInterjacke aus dem Reitsport gekauft. Super schön warm (mit Fleece-Einsatz zum Herausnehmen), anfangs zwar dadurch etwas steif, aber ich habe mich daran gewöhnt. Die Jacke hat zwei schöne Seitentaschen, eine kleine Tasche für ne Hundepfeife und innen zwei Einstätze, in die man prima ein Dummy stecken kann. Alles in einem also eine prima Hunde-Winterjacke! Achja, das beste, die Jacke ist so grün bzw. ockar (schreibt man das so), genau die Farbe hat auch getrockneter Schlamm, so dass man Dreck kaum sieht :lachtot:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE