ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    Hallo!


    Meine Hündin (labrador) ist grad mehr oder weniger vom Sessel gestürzt (ca. 50cm)...Sie ist bei mir hochgesprungen und ich wollte sie runterheben...da hat sie sich irgendwie befreit und ist runtergefallen...Es gab einen dumpfen Knall...ich dachte sie wär auf den Brustkorb gefallen, aber das ist ja ziemlich unwahrscheinlich oder? Meine freundin meinte sie wär nur auf den Arsch gefallen?!


    Jetzt hab ich Angst, dass es innerer´Verletzungen geben könnte. SIe verhält sich aber normal, isst...etc....Sie hat bei dem "Sturz" noch nichtmal einen Laut von sich gegeben...Vielleicht klang es nur schlimmer als es wahr?!

  • ANZEIGE
  • Deine Hündin ist doch schon erwachsen, oder?


    Ich denke, es klang schlimmer, als es war und Du hast Dich mehr erschreckt als sie. Aber ich würde sie trotzdem weiterhin gut beobachten und bei den kleinsten Anzeichen einen TA aufsuchen.

    42 ist das kürzeste und bekannteste Zitat und die Antwort auf alle Fragen.

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE