ANZEIGE
Avatar

Wesensänderung nach 2. Läufigkeit

  • ANZEIGE

    Hallo


    Ich habe eine mittlerweile 2 Jahre alte Mischlingshündin und mir ist bei ihr aufgefallen, dass sie nach der 2. Läufigkeit selbsbewußter geworden ist. Bei der ersten fand sie es noch klasse, dass alle an ihr interessiert waren und wollte spielen, hat wohl auch nicht so ganz gerafft was los war. Aber nach der 2. begann sie nach Hunden zu schnappen die aufgeritten sind oder sonst zu aufdringlich wurden.
    Mir ist bei der Hündin meiner Tante aufgefallen, dass auch sie nach der 2. Läufigkeit sich nicht mehr alles gefallen lies.
    Meine Frage jetzt ist das normal oder sind die Beiden Spätzünder? :help:
    Denn Erwachsen sind sie doch bereits bei der ersten Läufigkeit, oder?


    Hoffe ihr versteht meinen Text :freude: Yvonne

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    mir ist nur bekannt, das mittelgroße Hunde und große Hunde erst mit 2 bzw. mit 3 Jahren Erwachsen sind.
    Es gibt auch Hunde die etwas eher vom Kopf her Erwachsen sind, aber die beschriebenen Rassen brauchen manchmal etwas länger. :wink:


    Finde ich aber nicht schlecht das deine Hündin selbstbewusster geworden ist, es darf natürlich nicht überhand nehmen, aber das sie sich nicht mehr alles gefallen läßt finde ich vollkommen in Ordnung.


    Das Aufreiten würde ich allerdings nicht dulden. :wink:


    Die Läufigkeit signalisiert halt nur, das sie Geschlechtsreif werden. Was jetzt nicht heißen soll das ein Hund schon mit der ersten Läufigkeit gedeckt werden darf.
    Es gibt Hunde die mit 6 Monaten zum ersten Mal läufig sind und Hunde die sind erst mit über einem Jahr läufig.


    Allerdings braucht der Körper und das Fell diese längere Zeit um richtig Erwachsen werden zu dürfen. :)


    Zeige ihr halt was sie darf und was nicht. :gut:

    Ein Aussie wird immer mit viel Potenzial geboren!
    Nur um dieses richtig anzuwenden
    liegt in deiner Verantwortung! ( von T.K.)


    LG
    Claudia & Sky & Icy

  • Hallo Sky


    Nicht sie reitet auf, sondern hat es vorher hingenommen das andere es machen.
    Seit der 3. Läufigkeit hat sie allerdings die löbliche Angewohnheit während der ersten beiden Wochen stehen zu bleiben und erst in der eigentlichen Standhitze beißt sie die Rüden weg :rolleyes:
    Da ich keine Welpen will, find ich das echt ok :wink:


    Viele Grüße Yvonne

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    sorry da habe ich mich verlesen!


    :knuddel:

    Ein Aussie wird immer mit viel Potenzial geboren!
    Nur um dieses richtig anzuwenden
    liegt in deiner Verantwortung! ( von T.K.)


    LG
    Claudia & Sky & Icy

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE