ANZEIGE

Hund frisst nimmer!!!

  • Hi zusammen,


    Hab da seit nen paar Tagen nen problem!!Mein Hund möchte kein gemüse mehr fressen er sucht sich es Fleisch raus und den rest lässt er liegen....Hab vor nen paar Wochen es Fleich vom Gewicht nen bissel reduziert und am Gemüse mehr gemacht weil er so vom Gewicht zu gelegt hatt...
    Un nun will er des gemüse nimmer....könnte ihr mir helfen??Vielleicht habt ihr auch noch nen paar andere Tipps zum abnehmen..Haben nun schon angefangen Fahrrad zu fahren und so....


    Ganz liebe Grüße cala :hilfe:

    Meine Schwäche ist Rechtschreibeung!!

  • Ich würde solange Gemüse anbieten, bis er es frisst. Du kannst es ja etwas schmackhafter machen, indem du zB Hüttenkäse dazu gibst, Parmesan, Schmand oder Pansenmehl. Aber ich würde zunächst einmal versuchen, diese Mäkelei abzustellen. Denn so wie du es beschreibst, hat er es ja mal gefuttert.


    Selbst wenn dein Hund dann ein, zwei drei Tage nichts fressen würde, wäre das nicht schlimm. Ich würde es also erstmal mit der "es gibt keine Diskussion" "Therapie" beginnen. Solange das Gemüse nicht im Bauch ist, gibts kein Fleisch. (Muss manchmal bei meinem auch noch sein. So hin und wieder findet er nämlich auch, dass gemüse völlig überbewertet wird. Da ich aber sein Alter und seine Wehwehchen kenne, bin ich da völlig anderer Meinung. :roll: )

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • Also ich mische die Gemüsepampe immer direkt unter das Fleisch, so daß er sich gar nicht nur das Fleisch raussuchen kann. Hier wird aber eh alles gefressen :lachtot:


    Versuch das doch einfach mal und bloß nicht was anderes anbieten, das kriegen die Hundis ganz schnell raus und dann geht die Mäkelei erst richtig los.

    Viele Grüße


    von


    Dana und Emil

  • hi!!
    Also des mit dem parmesan hat erstml geklappt weil schmand und hüttenkäse kennt er ja schon....So nun hat des 3 tage geklappt und jetzt ist wieder vorbei:-( hab heute ml thunfisch drunter gemischt....Fleisch und Gemüse mit einander in nen Mixer hab ich auch schon verucht,des klappt auch net:-(
    Könnt ihr mir sagen wo ich so Pansenmehl her bekomme???


    Liebe Grüße cala

    Meine Schwäche ist Rechtschreibeung!!

  • Hier!
    https://www.lunderland-tierfut…&kat_last=33&kat_aktiv=33


    Manchmal auch im Futterhaus und so - aber nicht in jedem. Evtl hilft es, da mal nachzufragen.



    Bei uns machts die Mischung. Heute mal so, morgen mal so... und nix anderes, bis das Gemüse weg ist. Das ist wie Zuckerbrot und Peitsche ;)

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Meine Hündin ist auch nicht so der Grünzeugfan. Da ist mein persönlicher Geheimtipp Lachsöl. So gewürzt frißt Madame alle, egal ob da Fleisch drinne ist oder nicht. :roll: Außerdem ist lachsöl gesund. :D

    Viele Grüße
    Daniela und die Cockergang.


    Nicht jeder, der einen Hund hochheben kann, kann auch einen Hund vernünftig halten.

ANZEIGE