ANZEIGE
  • Mein kleiner orientalischer Sprechkatzekater ist nicht nach Hause gekommen.



    17.12.2008 - 04:30 Uhr
    Dat Katerchen macht mich, wie immer, darauf aufmerksam, dass es nach draußen möchte, die Morgenrunde drehen. Als verantwortungsvolle Katzenmami schlurfe ich zur Tür und geleite Monsieur Samtpfote nach draußen.


    17.12.2008 - 08:30 Uhr
    Nützt alles nix, raus aus den Federn und ab zur Arbeit. Vorher noch schnell die Kantine für den Katzenkater eröffnet. Terrassentür auf.
    Meeeerliiiiiiiin! Meeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!
    Normalerweise wäre er jetzt schon in einem Affenzahn an seinen Fressplatz gesaust. Aber heute...kein Katerchen weit und breit.
    Nachdem ich noch zwanzig Minuten trällernd auf der Terrasse verbracht habe muss ich nun doch wirklich los. Also Fresschen und Box auf die Terrasse gestellt, damit's Katerchen auch gut hat, wenn ich nicht da bin und ihn nicht rein lassen kann.


    17.12.2008 - 18:45 Uhr
    Feierabend! Haustür auf, ohne Schuhe auszuziehen gleich durch zur Terrasse, Tür auf, weit und breit kein Merlin zu sehen.
    Meeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin! Meeeeeeeeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!
    NIX!
    Das Futter ist noch unberührt. Der muss doch Hunger haben!?!


    17.12.2008 - 19:30 Uhr
    Meeeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin! Meeeeeeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!
    NIX!


    17.12.2008 - 20:00 Uhr
    Meeeeeeeeeeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin! Meeeeeeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!
    NIX!


    17.12.2008 - 21:30 Uhr
    Meeeeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin! Meeeeeeeeeeeeeeerliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin!
    NIX!


    17.12.2008 - 22:45 Uhr
    Ihr könnt es euch sicher denken: NIX!


    17.12.2008 - 23:50 Uhr
    Immer noch kein Katergetier in Sicht.


    18.12.2008 - 05:30 Uhr
    Kaum Herr meiner Sinne, weil wegen viel zu früh, tappse ich zur Terrassentür und rufe den Zauberer...wieder ohne Erfolg.


    18.12.2008 - 06:10 Uhr
    Auch der letzte Versuch vor der Arbeit wird nicht mit einem Fellball gekrönt.



    Sooo, und nun sitzte ich hier auf der Arbeit, katerlos und den Kopf voller Gedanken wo sich meine Sabbeltasche wohl rumtreibt.


    Das Leid eines Freigänger-Dosenöffners. :roll:

    Liebe Grüße
    Stephy & das tiefergelegte Bodenreinigungsschwein Rosi
    +
    Aussiemaus Neela


    Es könnte alles so einfach sein...ist es aber nicht!


    Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht.
    Es könnte sein, dass er Anlauf nimmt.

  • hehehe ohja kenn ich! GsD ist meine aber ne richtige "mama" katze und sobald sie mich eigentlich hört kommt sie gleich angerannt und wenn es nur 5min sind die sie dann dableibt lol be4sonderst mulmig isses mir wenn meine nachts rauß will :S besonderst wenns dann noch schneit oder so! Weil alle unsere (2)katzen früher im winter abhanden gekommen sind :S

    Liebe Grüße von Nicole & Mila
    « Einem Menschen, den Kinder und Hunde nicht leiden können, ist nicht zu trauen »


    « Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück »
    ♥ Suri (Schäferhund Mix aus Rumänien)*02.08 - ✟ 28.04.2011

  • Nein, leider ist der kleine Zauberer noch nicht wieder aufgetaucht.


    Habe bereits im Tierheim nachgefragt und vorbeigeschaut, die Nachbarn gefragt und Zettel aufgehängt/verteilt.


    Von Merlin weit und breit keine Spur.


    Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und suche jeden Tag weiter.


    :wuah:


    Habe schon mit mehreren Leuten gesprochen. Da ist von ein paar Tagen über eine Woche, bis zu Monaten oder Jahren alles dabei. :schockiert:

    Liebe Grüße
    Stephy & das tiefergelegte Bodenreinigungsschwein Rosi
    +
    Aussiemaus Neela


    Es könnte alles so einfach sein...ist es aber nicht!


    Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht.
    Es könnte sein, dass er Anlauf nimmt.

  • Hoffentlich taucht er wieder auf.


    GsD sind unsere immer wieder heile nach Haus gekommen.



    Wie sieht Merlin denn aus?

    Wir sind auf der Suche nach Gassi-Partnern in Berlin Reinickendorf (gerne nähe S-Bahn Schönholz)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo,
    vor kurzem kam die Katze meiner Mutter auch abhanden (wurde in einer wonung festgehalten trotz halsband mit adresse und Zetteln überall)


    Hast du mal bei den Nachbarn gefragt ob die Keller oder Schuppen durchgucken können?
    Bei der Polizei kann man auch anrufen ob eine lebendige Katze (oder leider auch tote) aufgefunden wurde.


    ansonsten Tierärzten Zettel geben, Tasso Katzensuchdienst.


    Hoffe er kommt bald wieder :nosmile:

  • Meine Große ist seit Freitag abend auch verschwunden.
    Wir haben zwar eine Katzenklappe aber nur unsre vier andren Katzen benutzen sie, Mylady ist sich zu fein für den Lieferanteneingang und so lassen wir sie noch zur Terrassentür raus. Sie entfernt sich eigentlich nie hier vom Grundstück und kommt meist nach ner halben Stunde wieder. Ist bei uns sehr anhänglich an sich aber menschenscheu.... und nun kam sie nicht mehr :/
    Den Umkreis hier haben wir schon abgesucht und ich heul mir hier nen Wolf wenn ich mir ausmale was ihr passiert sein könnte :(
    Ich hätte bei ihr nie gedacht dass sie so weit abhauen könnte. "Viel" kann ihr hier oben nicht passieren ausser vom Auto angefahren (eigentlich unwahrscheinlich wenn sie nicht gerade runter in den Ort gelaufen ist), vom Jäger erschossen oder von nem Wildtier gerissen (nur welches ist die Frage).


    Die Ungewisheit macht mich verrückt :/ Sie ist weder gechippt noch tätowiert weil sie bis vor einigen Monaten vor unserem Umzug noch Drinnen-Katze war (9 Jahre alt) und sich bisher auch nie vom Grundstück entfernte...
    Was ist wenn sie irgendwo leidet und ich kann ihr nicht helfen?


    Unsre andre, Kyra, war auch mal eine Nacht und nen Tag nicht zuhause, tauchte dann auf als wär nix und die Nachbarn sagten sie wäre bei ihnen einfach ins Haus marschiert als gehörte ihr alles. Bei ihr mach ich mir weniger Sorgen, das ist ne richtige Draussen-Katze geworden in den letzten Monaten, aber meine kleine "Diva", mein kleines "Mama-Kind" wird nie so werden :/


    Bitte drückt mir Pfoten und Däumchen, es ist nicht lange her seit ich Tiggy gehen lassen musste und ich möchte das dieses Jahr nicht nochmal erleben müssen :-(

  • Glaubt mir, ich fühl mit euch mit. :streichel:


    Kann euch so gut verstehen, da ich ja selber zwei Katzen habe,
    die beide schon mal dachten, sie müssten fast zwei Tage nicht
    nachhause kommen!
    Diese Ungewissheit war wirklich schrecklich und ich konnte kein
    Auge mehr zu machen!
    Gottseidank sind sie bis jetzt nach jeden Freigang wieder heim-
    gekehrt, aber mir graut´s vor dem Gedanken, das es vielleicht
    einmal nicht mehr so sein wird!


    Hier sind alle Daumen und Pfoten gedrückt für euch, die zur
    Verfügung stehen!

    „Man kann nicht allen helfen“, sagt der Engherzige und hilft keinem.
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

  • Von Merlin fehlt leider weiterhin jede Spur. :wuah:

    Liebe Grüße
    Stephy & das tiefergelegte Bodenreinigungsschwein Rosi
    +
    Aussiemaus Neela


    Es könnte alles so einfach sein...ist es aber nicht!


    Lache nicht über jemanden der einen Schritt zurück macht.
    Es könnte sein, dass er Anlauf nimmt.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE