ANZEIGE

Hund behält Dummy nicht im Maul

  • Hallo,
    bisher klappt das Aufnehmen und Zurückbringen des Dummys schon ganz gut. Allerdings lässt mein Hudn das Dummy recht schnell wieder aus dem Maul fallen. Wie bringe ich ihn dazu, dass er das Dummy nur auf Aufforderung ("Aus") wieder fallen lässt?

    Together we stand - together we fall

  • Solange er den Dummy noch trägt, lauf ihm entgegen und nimm ihn aus dem Mund. Nur dann gibts Leckerchen. Oder lauf ein Stück weg, dann zurück ihm entgegen, so dass er ihn etwas länger im Maul behält.
    Ansonsten ein Kommando fürs Tragen einführen, bei uns ist das "nimm". Dann immer wieder sagen und loben, solange er es trägt.


    Mit der Zeit wird er verstehen, dass es nur Lecker gibt, wenn er das Teil dir aus dem Maul gibt.


    Mit der Methode kann Ally mittlerweile schon toll vorsitzen mit dem Dummy im Maul und warten, bis ich ihn nehme.

    Liebe Grüße


    von Kata, Reggy (Yorkie *2005), Ally (Goldie *2007) und diversen Gästen


    -----------------------------------------------------------------
    Ein Mangel an Sachkenntnis vereinfacht ungemein jede Beurteilung.
    -----------------------------------------------------------------

  • Hallo,
    dass " Halten " solltest Du erstmal ohne Ablenkung üben,also am besten zu Hause.
    Gib Deinem Hund das Dummy in den Fang und lobe nur das halten, wenn er fallen lässt sofort aufhören zu loben und erneut in den Fang geben usw.


    Wenn Du draussen übst, nimm ihn an die Leine, werfe ein Dummy,lauf auf das Dummy zu und lass ihn im vorbeigehen das Dummy aufnehmen und tragen -loben( am besten führst Du das Komando " fest oder halten " ein) wenn er fallen lässt wieder zum Aufnehmen annimieren.
    Immer in Bewegung bleiben, nimm ihm das Dummy während des laufens mit deutlichem Komando " aus " ab.
    Wenn das gut klappt nimmst Du es ihm im stehen ab.
    Viel Erfolg :smile: Link entfernt

    Viele Grüße Marion&Finley

ANZEIGE