ANZEIGE
Avatar

erste läufigkeit - erste fragen

  • ANZEIGE

    moin alle zusammen....
    bin langsam ein wenig am verzweifeln... :D
    unsere hünding ist glaub ich zum ersten mal läufig.. .und zwar 100%ig... sie blutet und so wie es aussieht ist auch alles ein wenig angeschwollen... gross. grösser. sehr gross :schockiert:
    habe hier im forum auch schon rumgeschaut, aber leider nichts finden können.. vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen..
    wie lange dauert es noch? woher weiss ich, in welcher "phase" sie sich gerad befindet?
    sie fühlt sich auch ziemlich schlapp und frisst viel weniger bzw etappenweise. das ist bestimmt auch normal, oder? stelle mir das ein wenig wie bei uns vor?! gibt probleme mit kastrierten rüden und oder mit hündinnen? wir haben hier im büro nämlich einen rüden und eine hündin. kann es passeiren dass die sich anzicken?
    für infos, tips oder links wäre ich euch dankbar :gott:
    liebe grüsse
    pinkuschi

  • ANZEIGE
  • Huhu,


    schau mal hier. Das finde ich ist sehr gut beschrieben...


    http://www.dogforum.de/ftopic55382.html


    Meine war in der ersten Läufigkeit auch "überfordert", wusste nicht was los ist und brauchte einfach ihre Ruhe. Wir stecken gerade in der 3. Läufigkeit und sie ist zwar jetzt keine Sportskanone, bemitleidet sich selbst ein bißchen und ist ein wenig zickig aber es ist bei weitem nicht mehr so wie bei der ersten und zweiten. Es kann schon sein, dass sie etwas zickiger werden, wobei ich denke,dass es auch auf den Hund ankommt. Jeder geht da anders mit um denke ich. Grundsätzlich haben wir weder mit Rüden noch mit Hündinnen Probleme während der Läufigkeit. Man muss nur ein bißchen genauer hinschauen und gucken wie sich der eigene Hund verhält, weil sie evtl mehr Ruhe haben will und so...

    ***************************************
    Liebe Grüße Denise und nen Pfotenhieb von Gusti...
    ***************************************
    Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!!!!
    ***************************************
    Gusti befindet sich im Userhundthread auf Seite 9!!!

  • vielen dank für deine antwort!
    denke wir stecken jetzt momentan in der zweiten phase, da sie, wenn wir sie an der rute kraulen diese zur seite nimmt. :???: einfahc nur meine vermutung. ansonsten ist sie auch recht ruhig und braucht ganz viele streicheleinheiten.
    woher weiss ich denn, wann die zweite phase vorbei ist? ...
    wir möchten sie gerne kastrieren lassen, hat einer von euch ne ahnung, wie lange man warten muss, nach der läufigkeit? oder geht es direkt?...
    also bisher hatten wir hier im büro auch keine probleme.. .denke mal, dann kommen die auch nicht mehr..
    hoffe nur, auch für den hundi, dass es schnell vorbei geht, weil ich glaube sie weiss auch nicht was los ist...

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE