ANZEIGE
Avatar

Kong zu groß?

  • ANZEIGE

    Ich hab meinen Süßen letzte Woche einen Kong mitgebracht und ihn eben zum zweiten Mal befüllt. Entweder sind die Dinger zu groß, ich befülle sie falsch oder meine Hunde sind nicht geduldig genug!


    Ich hab mich an die Größenangaben vom Hersteller gehalten, habe für meinen Schäferhund-Mix einen XL-Kong und für meinen Irish Wolfhound einen XXL-Kong geholt.


    Befüllt hab ich sie letztes Mal mit Bananenquark und ein paar eingestreuten Leckerlies, das Ganze dann eingefroren. Beide Kongs waren nur halb leer und heute hab ich das Ganze dann nochmal gemacht mit Leckerlies und Joghurt und wieder bleiben die Dinger halbleer liegen (diesmal waren sie nicht gefroren).


    Wie sieht das bei Euch aus? Hat jemand die etwas größeren Kongs und machen Eure Hunde die leer? Ich traue mich schon garnicht an die Rezepte von Füllungen, die dann noch irgendwie kleben, mit Käse zusammengepappt werden o.ä., denn dann weiß ich noch nichtmal, wie ich die wieder sauber bekommen soll, wenn der untere Teil noch voll ist.


    Meinen Bananenquark hatte ich jetzt über Nacht eingeweicht und dann mühsam ausgespült, aber das war schon 'ne ziemliche Sauerei!


    Liegt das jetzt an der Größe des Kongs oder an meinen Hunden, was meint ihr? Die beiden sind normalerweise immer super verfressen, deswegen wundert es mich ein bißchen.


    LG Silke

  • ANZEIGE
  • Hallo Dark Angel


    Also mein Hund ist ein kleiner Dackelmix und er hat einen großen Kong eher für die Größe eines Schäferhundes da er die kleinen immer kaputt gemacht hat. Also ich denke nicht das es an der Größe liegt.


    Snoopy's (mein Hund) liebt es besonders wenn ich den Kong mit etwas Leberwurst fühle er steht dann beim befüllen immer so :schockiert: vor mir.
    Habe es auch schon mit Joghurt versucht und da hat er den Kong auch irgendwann liegen lassen.. Wegen dem Salz in der Leberwurst mache ich es aber höchstens einmal in der Woche.


    Es kann schon auch sein das manche Hunde nicht so viel Geduld haben und sich schnell ablenken lassen. Aber an der Größe glaub ich nicht das es daran liegt. Versuch doch einfach mal ein paar andere Füllungen....bestimmt gibt es auch etwas wo Dein Hundi sich nicht ablenken lässt.


    Putzen tu ich denn Kong immer in dem ich Wasser einlaufen lasse und mit einem kleinen Klecks Spülmittel. Dann halte ich das Loch zu und schüttle. Danch so lang ausspülen bis kein Schaum mehr kommt.


    Liebe Grüße Nicole

  • hallo,
    ich habe auch den schwarzen xxl kong für meine beiden schäfis und die werden immer leer.


    lg
    funny

    Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund.
    Friedrich der Grosse

  • ANZEIGE
  • Habe heute endlich auch zwei KONG gekauft. Und weil ich sehen wollte, ob sich meine beiden Schnuffelnasen auch freuen, habe ich die Teile ausgespült und mit Nassfutter gefüllt.


    Dann habe ich auf die Uhr gesehen. Beide waren fast eine halbe Stunde mit dem Teil beschäftigt und beide KONG waren danach blitzblank, innen und außen :-)





    Das gefällt beiden :-) (Zampa sogar besser als die Klorolle, wie man sieht *g*) Also habe ich die ganzen KONG-Rezepte nicht umsonst ausgedruckt *freu*.


    Gerade wenn beide vom Spaziergang nass und schmutzig sind und im Korb bleiben sollen zum trocken werden, bietet sich der KONG an.


    schlaubi

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich glaube das liegt daran, dass die Hunde nicht mit der Zunge bis zum Kongende kommen!

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

  • Vll. sind Deine Hund einfach nicht ehrgeizig genug!


    Carina macht den Kong sowas von leer, das er aussieht wie frisch gespült. Paco lässt auch immer was drin, er hat den Kong noch nie leer gemacht. Da wo er "einfach so" nicht dran kommt, bleibt eben drin

    LG
    Tamara


    mit dem Chaoten
    Paco *10.08.2007

  • Ich könnte mir auch vorstellen, dass es für die erste Füllung vielleicht zu gut gemeint und zu fest gestopft war.


    Mein Mann hat heute den beide Kongs mit einer Mischung aus Nassfutter und Nudeln gefüllt und wieder waren beide Wuffels mehr als 30 Minuten damit beschäftigt und hatten sichtlich Spaß.


    Bei http://www.spass-mit-hund.de steht, dass man Anfangs auch nur die Innenseiten mit Leberwurst einschmieren kann, um die Hunde auf den Geschmack zu bringen.


    Versuch es doch noch einmal ... und sag uns auf jeden Fall, ob es klappt.


    schlaubi

  • Zitat von "schlaubi"


    Gerade wenn beide vom Spaziergang nass und schmutzig sind und im Korb bleiben sollen zum trocken werden, bietet sich der KONG an.


    Wenn ich mir gerade vorstelle wie Mia den Kong bearbeitet... :roll: Um alles rauszubekommen wird der durch die Gegend geworfen, ... nix mit ihm Korb bleiben und gemütlich trocknen.

  • Zitat von "lillameja"

    Wenn ich mir gerade vorstelle wie Mia den Kong bearbeitet... :roll: Um alles rauszubekommen wird der durch die Gegend geworfen, ... nix mit ihm Korb bleiben und gemütlich trocknen.


    Bist Du wohl still :motz: !!! Wenn meine beiden Schnuffels das lesen, kommen sie vielleicht auch auf die Idee :hilfe:


    :D

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE