ANZEIGE

Hund hat Plastik (Hartgummi???) gefressen!!! DRINGEND!

  • Hallo,
    Felix ca. 7 Monate alt hat gerade an seinem Spielzeug rumgekaut und als wir zwischendurch gucken gegangen sind war das ganze Teil kaputt...
    Wir haben natürlich erstmal die ganzen restlichen Teile aufgesammelt
    aber anscheinend hat er über die Hälfte davon gefressen!!!
    Wir haben keine Ahnung was wir jetzt tun sollen!
    Das Ding ist (war) ungefähr 20 cm groß.
    Was sollen wir tun?


    Verzweifelte Grüße

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

  • hm...


    Hier gab es kürzlich einen Thread, ich glaube von Murmelchen.
    Der Hund hatte Plastik gefressen und deshalb einen Darmverschluss bekommen, was tödlich sein kann.


    Ich würde sofort den Tierarzt anrufen und nachfragen. Vielleicht kann man etwas füttern, Sauerkraut soll gut sein, was die Plastikteilchen bindet und beim Ausscheiden hilft. Zudem wird er dir sagen können, ob du sofort kommen musst und/oder bei welchen Verhaltensauffälligkeiten du wie reagieren kannst.


    Viel Glück euch!

  • Hallöchen!
    Mein Hundi hat mal Glas gefressen! Ich musste SOFORT Sauerkraut füttern, damit der Fremdkörper umwickelt wurde! Danach ab zum Notdienst weil wie üblich Wochenende!
    Dort wurde sofort ein Spritze zum Erbrechen gegeben und ich musste alles in nem Eimer sammeln, damit geprüft werden kann ob alles draußen war!
    Hundi gings dann recht schnell wieder gut!
    Also DIREKT nen Tierarzt anrufen oder gleich hinfahren!

  • Danke für die Antworten!
    Wir haben bei unserem Tierarzt angerufen und der meinte auch das wir erstmal Sauerkraut füttern sollen.
    Das werden wir dann jetzt auchmal tun.


    LG

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Frisst der Hund denn freiwillig Sauerkraut? Gras frisst meine gerne, aber Sauerkraut hab ich noch nie probiert? Mögen eure Hunde Sauerkraut??

    Schöne Grüße von zunjes und Fibi (Sheltie-Spitz *1.12.2007)

  • Also wie wir gerade feststellen- Felix liebt es auch! :schockiert:

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE