ANZEIGE

Flocken - Lunderland

  • Hallo!


    Ich möchte mir in zukunft die Flocken bei Lunderland selber zusammenstellen (getreidefrei). Deshalb meine Frage: Welche Flocken kann ich ohne Probleme in "rauen" Mengen und regelmäßig geben - also welche Flocken haben keinen negativen Aspekt......Weil Lauch sollte man ni so viel geben und Rote Beete und Spinat ja auch nicht...


    Was ist also ohne Bedenken gut zum regelmäßigen Verfüttern (natürlich werde ich sowieso immer anders mischen, aber mich würde trotzdem interessieren, ob es Flocken ohne Nachteile gibt)


    LG

  • Also vorneweg will ich nur loswerden, dass alles in zu großen "rauen" Mengen Nachteile hat. (Nur um ggf Missverständnissen vorzubeugen)


    Was aber mMn in einen Gemüsemix auf jeden Fall regelmäßig mit drin sein kann ist Karotte und Zucchini.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

  • ok...so meinte ich das auch...weil Rote Beete sollte man ja zum Bsp nicht jeden Tag geben..


    Wie sieht es bei Luzerne aus?


    Und wie stehts mit den Rübensachen?

  • Bei Luzernen würde ich es wie mit Roter Beete oder Lauch halten. Immer mal - aber nicht immer.


    Rüben aller Art sind in dieser verarbeiteten Form sicherlich kein Problem für die tägliche Gabe, denke ich.

    Zack Zack, Malinois (*30.3.2018), Thilde, Malinois (*14.06.2013), Theo, Épagneul Breton (22.05.2002 - 22.02.2018), Pepe, Terrier-Mix (Oktober 1998 - 1.10.2011)


    Die Hummel-Hunde


    Alles Wissen, die Gesamtheit aller Fragen und alle Antworten sind im Hund enthalten. (Franz Kafka)

ANZEIGE