ANZEIGE

Dürfen Eure Hunde Kissen Besteigen/ Berammeln ?

  • Sei es zum Stressabbau, um den Trieb zu befriedigen
    oder aus anderen Gründen.
    Erlaubt Ihr es grundsätzlich oder unterbindet Ihr dieses Verhalten ?
    Hat Euer Hundi vielleicht sogar eine eigene "Gummipuppe"?
    (Extra nur für den Sinn und Zweck)
    Ausgeschlossen das Berammeln an Menschen oder der eigenen Person-
    ich denke mal das erlaubt fast keiner. ;)

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • grundsätzlich find ichs nur natürlich wenn sich hundi so abregen will/muss/kann - da nimmt er entweder sein körbchen oder ich geb ihm seinen stoffbär. nur wenn ers übertreibt unterbreche ich ihn mit ablenkung und nehme das stofftier weg. und eben, an mir oder andern ist no-go

    Taco *18.05.2008 - the merry little hound who loves to sniff, snack and snooze!
    Nacho *??.??.???? - der Fred Astaire unter den Jagdhunden

  • Was bedeutet für Dich übertreiben ?
    Wenn richtig gut dabei ist und rumjuckelt ?
    Ist er dann nicht kurz vorm Höhepunkt
    und es wäre fies es ihm dann weg zu nehmen ??? :???:

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Machen meine Weiber nicht. Aber der Rüde einer Freundin macht es und darf es auch. Der macht es immer dann, wenn er ne läufige Hündin getroffen hat :nixweiss:

    Wir sind zusammen an Grenzen gegangen nur um diese um ein unendliches zu erweitern.
    (©Lockenwolf)



    Peter Pan (Weimaraner-Mix *15.06.2011), Kalle Wirsch (Malinois *13.06.2012), Foudre (Malinois *19.02.2014), Itsy Bitsy (Malinois *20.12.2014)


    Die Malis und der Pan

  • neeee, das wär ja das gemeinste! nach 5 - 10 min., wenn er zwischendurch abgelegen ist und dann wieder anfangen will. ich denk eh noch nicht, dass er soweit ist in dem alter dass er vor dem höhepunkt ist - er will meistens nach einer "kämpfel"/spiel-session seinem korb aufhocken, also denk ich ist es mehr abreagieren als schon was sexuelles.

    Taco *18.05.2008 - the merry little hound who loves to sniff, snack and snooze!
    Nacho *??.??.???? - der Fred Astaire unter den Jagdhunden

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Das hat bisher keiner meiner Hunde je getan. Daher habe ich keine Ahnung, in wie weit ich es erlauben würde oder in welchen Fällen es mich stören würde...

    Sara mit den Weltenbummlern


    Grisu: Australian Shepherd, 09.04.2007
    Smilla: Sheltie, 08.03.2014
    Joey: Australian Shepherd, 26.12.2015
    Faye: Sheltie, 12.12.2017


    mit Lucy und Aicha für immer im Herzen

  • Bei uns ist "rammeln" grundsätzlich nicht erlaubt. Er hat es allerdings auch noch nie ausprobiert. :D

  • Mausi hat auch mal probiert meinen Freund zu besteigen :ops: der fand das aber auch nicht lustig, ich sowieso nicht, und seit ner klaren Ansage seinerseits hat sie es auch nicht mehr probiert. Pyro hat sich anfangs immer ne Decke geschnappt, das haben wir auch unterbunden...

    Mein Hund hat keine Macken...das sind special effects!

  • Also bei uns ist es so das wenn Kody gerne sein körbchen rammeln will darf er das....Lieber so als bei uns.....Finde ich...Bei uns hat er es auch noch nie ausprobiert....Aber ansonsten macht er das jeden Abend einmal kurz....


    Unser Kleiner *rammler*


    Ganz liebe grüße KoDy,SuSi UnD DiE KlEiNe KiKi...
    --------------------------------------------------------
    Lebe und denke nicht an morgen


    *Kody geb. 04.03.2007*
    *Kiki geb. 25.03.2009*

  • Täglich soll gesund sein,
    und die Kleinen ja eher zu Hypersexualität neigen...
    Aber geniales Foto! :lachtot:

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE