ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    mein USB Stick (sinus stick) ist im Begriff, sich zu verabschieden. Die WLAN-Verbindung wird zwischendurch unterbrochen oder wenn ich den PC anmache, kommt der Hinweis, USB Stick wird nicht erkannt.


    Also muss das Teil erneuert werden.


    Da wir absolute Computerlegastheniker sind und unser Computerfreund auf Lehrgang ist, stellt sich mir die Frage, ob ich diesen Stick allein installieren kann.


    Ich erinnere mich wage, dass es damals sehr aufwendig war.


    Wisst Ihr, wie das geht und ob ich das auch ohne jegliche Kenntnis allein hinbekomme?

  • ANZEIGE
  • Ich musste nichts installieren.
    Wie lange ist das denn her damals..?

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • ANZEIGE
  • Zitat von "cosmix"

    Ich musste nichts installieren.
    Wie lange ist das denn her damals..?


    Hast du den Stick einfach nur angebracht?
    Vor ca 1 Jahr hat sich der Stick schon mal verabschiedet und musste neu eingerichtet werden.


    Zitat von "BausB"

    Ich nehme mal an es handelt sich um einen Wlan-USB-Stick, mit dem du ins Internet gehst?


    Genau der!

  • Wenn du Windows XP nutzt benötigst du normalerweise keine extra Treibersoftware zu installieren, da Windows XP den Wlan-Stick selbst installiert. Lediglich das Netzwerk und die dazugehörigen Schlüssel musst du noch eingeben. Zwar liegen den Wlansticks auch Treiber für XP bei, bei mir haben diese jedoch nie funktioniert. Ich schließe meine Sticks grundsätzlich ohne Software an, und lasse die Treiber von Windows XP selbst installieren.
    Eigentlich musst du, wie schon gesagt, nur das Netzwerk auswählen und den Schlüssel (falls vorhanden) eingeben. Ich würde mir an deiner Stelle einfach einen holen und ausprobieren. Selbst wenn er nicht sofort funktioniert, kriegst du ihn nach einigen Versuchen, möglicherweise auch mit der gelieferten Treibersoftware, zum laufen.


    edit.


    Achso, du hast gar keine Ahnung? Du benötigst jeden einzelnen Schritt? ;)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "BausB"

    Achso, du hast gar keine Ahnung? Du benötigst jeden einzelnen Schritt? ;)


    Genau ich bin ein Betriebstrottel und kann den PC lediglich nutzen.


    Hundeerziehung fällt mir leichter :D


    Momentan lasse ich den Rechner einfach an und dann passiert nichts, da bleibt die Verbindung bestehen, aber wehe er ist einmal aus.......

  • Sorry war kein wlan.
    Lediglich normaler Speicherstick.

    LG
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤
    Cosmix & der schwarze Teufel ( 12.07.2008 )
    ¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸. ¤*¨¨*¤.¸¸.¤

  • Uff, eine Schritt für Schritt Anleitung ohne den Stick selbst zu besitzen ist ziemlich schwierig.


    Magst du mir mal die genaue Stickbezeichnung geben? Also Hersteller und Modell?


    Dieses Erkennungsproblem taucht zufällig auf oder immer erst dann, wenn der PC eine Weile an war?

    Words were said so long ago
    Face defeat and take the blow
    So naive now I know more
    Won't forget the things before

  • Ich habe es tatsächlich geschafft, diesen Stick zu installieren und kann es selber kaum glauben.


    Allerdings habe ich den Rechner seitdem noch nicht ausgemacht und weiß nicht, was passiert, wenn ich ihn erneut starte.


    Hoffe, Ihr drückt mir die Daumen, dass es läuft :gott:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE