Kennt jemand Josera Balance ?

  • ANZEIGE

    Kennt jemand das Josera Balance bzw. füttert es ? Bin bei Zooplus drauf gestoßen und war mal auf der HP klingt find ich ganz gut. Ausser das da Geflügelmehl anstatt Geflügelfleischmehl steht, aber es steht an 1. stelle.

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Ich fütter das. Meine DSH bekommt das "normale" Josera, und davon die Sorte Agilo (für Sporthunde), ich glaub das is die ältere Version. Meine Tibet-Terrier Hündin bekommt jetzt Josera Balance Senior + light. Beide vertragen es super, gab bisher keinerlei Probleme.


    LG Anika

    Tibet Terrier Ole *16.03.2007
    DSH Lexa *08.07.1999
    und meine unvergessene
    Tibet Terrier Hündin Feo *27.01.1996- 23.06.2007

  • Fly ist zu dick, deshalb ist es für mich interessant. Werd mir ev. mal ne probe besorgen oder so. Bin doch iommer noch auf der suche einem für Fly geeignetem Trofu. Bis jetz hab ich noch nicht wirklich was gefunden. Schau me mal :wink:

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    ich füttere seit 4 Wochen Josera Sensi Plus und denke, daß es ein gutes Futter ist. Wenn Dein Hund etwas abnehmen soll, mußt Du nicht unbedingt Balance füttern, es sei denn, er ist schon etwas älter. Bei Balance ist der Proteingehalt relativ gering. Da kann es vorkommen, daß der Hund etwas von seiner Aktivität verliert. Diese Erfahrung habe ich bei Happy Dog light gemacht. Mein Hund ist kastriert und deshalb achte ich immer auf die Höhe des Fettgehaltes. Mit Sensi Plus kommt er gut klar (Fettgehalt 12%. Protein 25%)


    Gruß


    Neli

  • Fly hatte auch vorher schon futter wo der Proteingehalt nur bei 20 oder 19 war. War kein Thema war genauso fit. Sie brauch ein rohfett gehalt von max. 10 % sonst sieht sie aus wie'n Hefekreppel :freude:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!