ANZEIGE
Avatar

Hündin weigert sich kleines Geschäft unten zu erledigen

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich hoffe mir kann jemand helfen, denn die Tipps aus den Büchern habe ich schon versucht.


    Unsere Hündin (13 1/2 Wochen alt), weigert sich konsequent ihr kleines Geschäft unten auf der Straße zu erledigen. Sie macht es am liebsten in der Wohnung.


    Manchmal ist es mir schon gelungen,dass sie ihr Geschäft unten erledigt, aber muss sie sich nicht leer gemacht haben, denn oft, wenn ich noch beim Schuhe ausziehen bin, hat sie noch einmal hinter meinem Rücken eine Pfütze hinterlassen. Sie hat auch schon mitbekommen, dass es runter geht und hat dann ihr Geschäft vorher schnell noch erledigt.


    Ihr ist es egal, ob da ein Teppich liegt, oder "nur" das Linoleum von Küche und Korridor.


    Auf eine Zeitung ist sie erst 3 mal gegangen und ich glaube, das war auch nur Zufall. Wenn ich sie dort absetze, dann macht sie nur SITZ und sieht mich mit ihren grossen Augen an.


    Bitte, bitte einen Tipp. Was soll ich machen. Ich möchte noch bemerken, dass es mit dem großem Geschäft eigentlich ganz gut klappt bis auf einige wenige Ausnahmen.


    Danke im voraus


    Manne

  • ANZEIGE
  • Hallo!


    Kann es sein, dass Deine Kleine einfach vorm Spazierengehen zu aufgeregt ist, und deswegen anfängt zu pinkeln? Eventuell nimm sie auf den Arm zum Raustragen - da wird sie ja hoffenltich nicht anfangen ;-) Dann such Dir draußen vielleicht mal ein Plätzchen, wo Du sie immer hinsetzt, wenn sie dann mal macht - loben wie blöd, füttern, spielen...Freuen halt :freude:
    Vielleicht ist es bei Euch auch einfach so aufregend, dass sie gar nicht dazu kommt, zu pinkeln, weil sie zuviel zum Schnüffeln hat? Lass ihr mal ein wenig mehr Zeit, vielleicht gehts dann?


    Das mit dem großen GEschäft könnt ich mir so erklären, dass sie das vielleicht einfach schon besser kontrollieren kann...


    lg
    schnupp

  • Wenn es ein Trost für dich ist so ist mein Rüde(12Wochen) auch :< !
    Ich bin gerade dabei es mit leckerli zu versuchen gestern dachte ich schon er hats kappiert ging nur ein Bächen in die Wohnung.Nur hat er mir heute gezeicht das ich mich zu früh gefreut hab , ich geh immer gleich wenn er aufwacht 10 min nach dem Fressen und nach dem spielen. aber ich finde immer irgendwo ein Bächen sogar gleich nach dem gassi.

  • ANZEIGE
  • Hallo Schnuppchen, hallo Karin,


    kann jetzt erst antworten, weil ich gerade wieder eine 3/4 Stunde versucht habe meine kleine "Biene" zum kleinen Geschäft zu überreden. Leider vergebens. Großes Geschäft OK, kleines Geschäft Fehlanzeige. Trotzdem danke für Euren Tipp.
    Sie macht ja nicht nur zu den genannten Gelegenheiten in die Wohnung sonden auch zu allen möglichen Zeiten. Nachts schläft sie aber von 22:00 bis 7:00 durch. Nach dem Aufstehen nehme ich sie dann auf den Arm bis meine Frau ausgehfertig ist. Zu diesem Zeitpunkt klappt auch noch alles mit den Geschäften. Beiden späteren Geschäften dann nicht mehr.


    Gruß
    Manne

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE