ANZEIGE
Avatar

mein border sitzt vor unserem streifenhörnchen

  • ANZEIGE

    hy
    total meine meinung!!
    warum ein hüte hund wenn man " auf keinen fall hüten will!"


    viele sagen mein hund interssiert sich nicht für schafe! aber dafür starren sie wie blöd dem ball hinter her und könnten sich für den ball alle knochen brechen! sie zeigen dann beim ballspielen hüte instinkte (ducken, starren, hinlegen,...)


    ich habe auch keine eigenen schafe! ich habe mich über die border collie gemeinschaft informiert wo es trainingstag gibt und es gibt sie in ganz deutschland! ich denke wenn leute sagen " ich kann das nicht weil es keinen schäfer gibt" das sie sich nicht wirklich mühe geben etwas zu finden!
    ich bin alle zwei wochen und später jede woche einmal auf so ein hütetreff gefahren! 1 stunde entfernt! und meine hund hat es kaum erwarten können! er hat die anderen tag dadurch nicht gesponnen! er war für einmal inder woche zufrieden! inzwischen hüte ich jeden tag! und es gibt nichts schöneres als seine hunde mit soviel begeisterung und freunde und soviel talent bei der arbeit zusehen!


    natali

  • ANZEIGE
  • Hi Susanne,


    ich habe auch ein Streifenhörnchen und mein Border Collie hat am Anfang auch stunden lang davorgestanden. Aber jetzt schaut er mal kurz zum Hörnchen und dann geht er wieder. Vielleicht ändert sich das auch mit deinem Hund irgendwann.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE