ANZEIGE
Avatar

Huendin hat zu wenig auf den Rippen

  • ANZEIGE

    Hallo,


    ich habe heute aus dem TH ein Collie-??? Mix Huendin geholt. Sie ist aufgrund des Stresses im TH sehr sehr duenn. Selbst fuer einen Collie ist sie zu mager.
    Bisher, also im TH bekam sie nur Trockenfutter.Was meint ihr was am besten ist, um bei ihr was auf die Rippen zu bekommen?
    Im Th die sagen laut deren Tierarzt sie ist 2 Jahre, aber wenn ich mir das Gebiss anschaue schaetze ich sie ehr auf 3-4.
    Werde sie am MO zum checken und chippen bringen ,mal sehen was die dort sagen im Bezug auf Alter und Fuetterung.
    Aber was ist eure Meinung? Bei Trockenfutter bleiben (ich fuetter Royal Canin im Moment) oder auch Dosenfutter mit beimischen?
    Ihr Abendessen (auch nur Trockenfutter im Moment ) hat sie anstandslos gefressen


    Danke fuer euren Rat
    gute n8 wuenschen


    zwei Damen

  • ANZEIGE
  • Ich bin ein Trofu-Fan und habe bei meinen Hunden noch nie Gewichtsprobleme festgestellt. Warte mal auf den Check-Up, vielleicht sind ja auch Würmer im Spiel.
    Möglicherweise auch der ganze Streß im TH. Ich würde jetzt nicht so viel rumprobieren-die Zeit bringts bestimmt.


    LG Sanny

    fides esperantia caritas
    1 Kor 13 13

  • Hallo!


    Ich würde auch erstmal bei TroFu bleiben und nicht zu viel umstellen und rumtesten. Denn die Umstellung ist so schon sehr stressig. Lass sie sich erstmal eingewöhnen und wenn sie in vier bis sechs Wochen immer noch zu dünn ist und keine Entwurmung geholfen hat, dann mußt du mal schauen.


    Erstmal kann das einfach nur am Stress liegen, daß sie so dünn ist.

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • ANZEIGE
  • hallo


    danke fuer die Antworten, auch in dem anderen thread, redborder.


    ja, ich denke das TF passt ihr ganz gut zumindest frisst sies anstandslos und die Hauefchen sehen auch okay aus soweit.


    Ich hatte im TH gefragt warum sie so duerre ist und die meinten auch, es kommt von dem stress, zumal sie zum 2en mal dort abgegeben wurde.... (und da wunderts mich, dass die noch keinen Namen wussten..aber naja....)


    waren schon auf unserem morgengassiegang und ich bin ja begeistert. Hab sie ohne Leine laufen lassen und sie kommt beim kleinsten signal und laeuft auch an der Leine einwandfrei...suuuper :)
    Nervoes isse noch sehr, aber das is normal wuerde ich sagen (und ich wuerde auch nervoes werden bei dem Bullen, der beim Nachbarn auf der Weide steht .....;)


    geschlafen hat sie in ihrem Lammfellkorb (ich liebe diese Teile!!!) :gut: neben meinem bett ....ja, es hat "gefunkt" zwischen uns :love:

    bin nun gespannt was der TA zu sagen hat... aber mir macht sie schon nen gesunden munteren eindruck soweit .


    achaj, nur eines, sie haart wie irre. Kommt das, weil sie vomk kalten TH aussenzwinger nun drin im Beheizten ist oder einfach weil sie wahrscheinlich seit langem keine Buerste mehr gesehen hatte..,,, ich denke eher letzteres, wenn ich an Jack und unsere Anfangstage denke..., ojjeee, man haette Kissen damit stopfen koennen, soviel war das....was meint ihr? und gut, dass das Buersten ihr gefaellt .. ;)


    schoenes weekend allen zusammen.


    zD

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE