ANZEIGE
Avatar

HILFE MEIN HUND HAT MUNDERUCH.....

  • ANZEIGE

    und ich weiß mir nicht mehr zu helfen,:help:


    erstmal möchte ich uns vorstellen, mein hündin,ally ist 5 jahre alt,ein kind der liebe zwischen einer retriverhündin und einem briardrüden,sie ist ein klasse hund,sehr klever und macht uns viel spaß,bis auf das mundgeruchproblem.
    wir waren schon beim TA,haben zahnstein entfernen lassen,aber selbst das hat nur kurzfristige besserung gebracht,sie bekommt regelmäßig kauknochen,und die zähne geputzt....was soll ich noch tun?sie stinkt zum himmel :buhu:
    hat irgendjemand noch einen tip für mich???ach ja,sie ist entwurmt und futterhaben wir auch schon mal umgestellt....


    freu mich über eine antwort und einen haufen tips
    grüße
    kathi

  • ANZEIGE
  • Hallo!


    Ist denn mal der Magen usw. untersucht worden? Das stinken muß nicht zwangsläufig von den Zähnen kommen.


    Ansontsen würde ich es mal mit Effektiven Mikroorganismen (EM) veruschen. Die bekommst du im Barfshop http://www.barfshop.de. Dort gibt es auch das passende Buch dazu, in dem viele Infos darüber stehen. (Das Buch gibts auch bei Amazon glaube ich).

    Liebe Grüße
    Silvia und die Mogwais

  • ANZEIGE
  • Hallo ally


    Also ich kann mir schon vorstellen was das sein kann!! wenn ihr zb. ein billig Futter füttert wie zb: Pedigree oder Aldi Futter usw... kann es sein das der Hund fürchterlich aus dem Maul stinkt darum würde ich ein Prenium Futter füttern wie z.B Select Gold (Eigenmarke von Fressnapf), Royal Canin, Hills, oder auch von Mera Dog gibt es speziell ein Futter was für Hunde ist die fürchterlich aus dem Maul stinken oder auch die Pfoten wie Käsefüße richen!! (Mera Dog ODER STOP) nach ca. 10 Tagen ist der Mundgeruch des Hundes weg!!


    Ich hoffe ich habe etwas helfen können :freude:


    Tanja21

  • hallo
    nun zusaetzlich kann man ja noch chlorophyl tbletten fuetter, zum wirklich guten futter.
    Ist orginal wirklich fuer Mundgeruch gedacht, ich gebe es in der laeufigkeit haelt den Geruch geringer, ist also wirklich ungefaehrlich fuer Hunde.... muesste dann auch da bei mundgeruch helfen.


    Wirklich eber erstmal die Fuetterung ueberpruefen....

    "Alles wissen, die Gesamtheit aller Fragen und Antworten, sind im Hund."
    Franz Kafka

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE