ANZEIGE

kackte ins Wohnzimmer

  • Hallo,


    unsere Hündin hat am vergangenen Wochenende, als wir bei Bekannten zu Besuch waren, auf deren Teppcih gekackt. Ich war völlig sprachlos, denn sie ist 100% stubenrein. Ich wußte auch gar nicht, wie ich unserem Hund gegenüber reagieren sollte. Die Bekannte erklärte sofort, dass dort häufiger ihre Pflegehunde hinpiseln...und unser Hund wohl deshalb dort den Haufen gemacht hat.
    Hmmm, dennoch war ich baff.
    Wie sollte man sich in so einer Situation denn seinem Hund gegenüber verhalten?

    Grüße aus Belgien
    Judith


    Man kann nichts in Tiere hineinprügeln, aber man manches aus ihnen herausstreicheln. (Astrid Lindgren)

  • Mira hat das auch einmal bei Bekannten gemacht.
    Deren Hunde pinkeln ab und zu auch da hin und Mira hat genau auf diesen Fleck einen Haufen gesetzt. Mann, war mir das peinlich. Allerdings war sie da auch erst ein Dreiviertel Jahr alt. Zum Glueck habens unsere Bekannte gelassen gesehen und es war auf dem Kachelboden einfach zu entfernen. Ein boeser Blick hat genuegt und jetzt macht sie da nie mehr auf den Boden, wenn wir wieder mal da zu Besuch sind.

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • Meine hat das jetzt so gesehn nicht gemacht aber bei ihr hat auch immer ein böser blick und ein pfui geholfen und geschämt hat sie sich danach auch!

ANZEIGE