Futterumstellung extrudiertes auf kaltgepresstes Futter. Probleme

  • ANZEIGE

    Hallo nach langer Zeit.?

    Nach einigen Jahren melde ich mich mal mit einer Frage zurück.

    Ich hab's immer noch nicht mit SuFu's und habe leider keine Antwort gefunden.

    Also, meine kleine Griechin Phoebe hat leichte Verdauungsprobleme. Hab schon einige Futtersorten ausprobiert.

    Jetzt wollte ich mal ein kaltgepresstes Futter ausprobieren, dass für gute Verträglichkeit wirbt. Da sie mir extrudierten Futter zwar zurecht kommt, aber es nicht 100%tig ist, dachte ich mir, Versuch macht klug.

    Bin jetzt mit der Umstellung angefangen. Erst langsam mit ⅓ kaltgepresstes als Leckerchen und altes Futter als Mahlzeit. Dann etwas erhöht.

    Jetzt hat sie heute zwischendurch gelben Kot gehabt. Das können ja auch laut Internet "Verdauungsprobleme nach Futterumstellung" sein.

    Allerdings finde ich nicht heraus, ob es jetzt gut oder schlecht ist.

    Bedeutet das jetzt einfach nur, dass da die Verdauung sich umstellt, oder eine extreme Unverträglichkeit? Erbrechen oder sowas ist nicht dabei. Das einzige ist, die hat scheinbar noch Sodbrennen, weswegen ich das Futter ja wechsel.

    Sie hatte mal eine Zeitlang ein kaltgepresstes Futter als Leckerchen bekommen. Da ist mir sowas nicht aufgefallen.

    Das nächste Häufchen hatte auch wieder normale Farbe.

    Bin jetzt halt nur am überlegen, ob ich die Umstellung abbrechen soll, oder ob ich Faktor Zeit walten lasse.?

  • Bei einer extremen Unverträglichkeit würde ich richtigen Durchfall erwarten. Wenn die Konsistenz im Großen und Ganzen ok ist, wird es schon passen. Das kaltgepresste ist ja auch oft heller als das extrudierte, da kann es durchaus sein, dass sich die Farbe ein bisschen ändert.


    Und ein paar Tage länger muss man dem Darm schon Zeit geben um sich auf das geänderte Futter einzustellen. Also einfach weiter geben und schauen wie es vertragen wird.

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!