Hund dazu bringen sich draußen zu lösen

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen! Ich habe ein Problem.. ich habe seit zwei Monaten einen Hund aus dem Tierheim (Nun 11 Monate alt) bekommen. Leider bekomme ich meinen kleinen überhaupt nicht stubenrein. Ich gehe alle 2 stunden raus, bringe ihn wenn er sein Geschäft drinnen erledigt (ohne zu schimpfen) raus und lobe ihn dann draußen. Das hat so bisher bei meinen anderen Hunden (im Welpen alter) auch immer geklappt. Das Problem ist das er aus einem Haushalt stammt in dem er NIE gelernt hat sich draußen zu lösen, da sich überhaupt nicht um Ihn gekümmert wurde und er immer in die Wohnung gemacht hat. Er fühlt sich inzwischen draußen ziemlich wohl und ich weiß auch das ich nach der Zeit bei dieser Vorgeschichte noch keine stubenreinheit erwarten kann bzw. dass, das ganze noch sehr viel Arbeit wird. Mein Problem ist einfach, dass ich nicht weiß, wie ich ihn dazu bringen soll sich überhaupt mal draußen zu lösen, da er es ja nie kennengelernt hatweary-dog-face ich kann so lange mit ihm draußen sein wie ich will, er hält so lange ein bis er wieder drinnen ist. Wie kann ich ihm nun beibringen das er überhaupt mal draußen macht, damit ich ihn dafür loben kann und er merken kann, was ich überhaupt von ihm will ? Bin über jeden Ratschlag dankbar!

  • Warum lobst du ihn draußen, wenn er draußen kein Geschäft macht?

    Ich würde ihn, wenn er loslegt, hochnehmen und rausbringen, dort so lange bleiben bis er sein Geschäft erledigt und wenn es Stunden dauert.

    Wenn er es dann macht, ne Party feiern.

  • Warum lobst du ihn draußen, wenn er draußen kein Geschäft macht?

    Ich würde ihn, wenn er loslegt, hochnehmen und rausbringen, dort so lange bleiben bis er sein Geschäft erledigt und wenn es Stunden dauert.

    Wenn er es dann macht, ne Party feiern.

  • ANZEIGE
  • Hi,

    ich hatte hier mal den Tipp gelesen, dem Hund beizubringen, auf Welpenpads oder Wickelunterlagen zu machen und diese dann jeden Tag näher zur Tür zu platzieren, bis man sie zb auf die Terrasse oder den Garten legt.

    Vielleicht wäre das für euch eine Übergangshilfe?


    Und, ein Kommando, wenn der Hund sich löst, ist auch sehr hilfreich, dann kann man loben und der Hund verknüpft pischern mit was Gutem.


    Aber wie ich das verstanden habe, macht er draußen gar nix? Körperlich ist aber alles in Ordnung?

    Loslassen heißt finden


    Sammy *04.2008 pflichtbewusster Dackel-Westie- Mix

    Jack *12.2020 neugieriger Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    In ewiger Erinnerung und für immer in meinem Herzen: Locke•Kyra•Rocco•Charlie•Toni•Cäsar

  • Hallo,


    wie viel Erfahrung hast du mit Hunden? In der Regel sieht man das, wenn der Hund im Begriff ist, sich zu lösen. Ich würde ihn in diesem Moment einfach nach draußen bringen und warten bis er dann dort gemacht hat.


    Lg,

    RafiLe

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich habe gehofft ihm damit draußen ein positives gefühl zu verschaffen. Ich bin schon Stunden mit ihm draußen! Er macht nichts. Ich war vor kurzem am Wochenende sogar fast einen ganzen Tag mit ihm draußen bei uns auf der Wiese. Er hat bis Abends eingehalten? Er ist dadurch, dass er wohl immer drinnen gemacht hat quasi ,,stubenrein’‘ nur falschrum!

  • Wenn du raus gehst, wenn er bereits sein Geschäft gemacht hat, bringt das wenig und draußen loben ohne einen Grund, bringt eher auch nix.

    Beobachte ihn den ganzen Tag, damit er keine möglichkeit hat sein Geschäft zu machen, wenn er ansetzt, nix wie raus, auch wennn du es abbekommst.

    Ich habe alle vier Beine geschnappt, hochgehoben und raus, die wollen sich eigentlich nicht selber anpieseln oder kacken.


    Was ist es denn für ein Hund, Größe, Gewicht, Alter?

  • Wie wäre es denn, wenn Du den Hund sich mal richtig vollfressen lässt?

    Mit Wiener Würstchen, Wurstwasser, Leberwurstwasser und allem, was er gerne mag?


    Wenn er so richtig prall ist, mit ihm rausgehen und warten, bis er was macht? Irgendwann muss es ja auf jeden Fall raus, wenn er so richtig genudelt ist?


    Nur ne Idee... :hust:

    Hugh, Bolonka Zwetna Rüde - *30.10.2017 - eingezogen 02.09.2019


    Kimi, Bolonka Zwetna Rüde - *04.08.2020 - eingezogen 10.10.2020

  • Er ist top top gesund. Wie schon erwähnt die Vorbesitzer haben Ihn einfach in die Wohnung machen lassen und waren so gut wie nie mit ihm draußen. Ich sehe natürlich die Anzeichen, wenn er mal muss und gehe dann mit ihm raus.. nichts. Kommen wir wieder rein egal wie lange wir draussen waren, macht er mir in die Wohnung. Dann unterbreche ich ihn natürlich dabei und wieder raus, dort macht er nicht weiter. Dieses Spiel geht dann endlos weiter. Für ihn ist es eben ,,richtig‘‘ drinnen zu machen, da er es früher nur so gelernt hat. Er ist quasi ,,stubenrein‘‘ nur falschrum.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!