Gassigeher u Co -wie war das nochmal rechtlich?

  • ANZEIGE

    hallo,


    ich hoffe der Thread ist hier richtig und freue mich über euer Schwarmwissen:tropf:


    Wie oben geschrieben, wie ist das rechtlich nochmal mit "Gefallen" und offiziellem Gassigeher?


    In den E** Kleinanzeigen sind viele junge Leute ( um die 20) die sich mit dem Gassigehn was dazu verdienen möchten.

    Geht das? Und wie sieht es mit kostenlosen Gassi aus, Erwachsenem? ( Unter 18 vermutlich eh nicht)


    Oder geht das wie früher gar nicht mehr ( hab das ab Tennie gemacht) mit ab und an Gassi für ein Taschengeld?


    Dankeschön :winken:


    Lg Newstart2

    Waiting for Kooikerhondje


    unvergessen:

    Kater Felix *Okt 2018 - Okt 2019

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Neben (Haftpflicht-)Versicherungsschutz gäbe es da auch rechtliche Themen wie "Darf Person A überhaupt mit dem Hund X der Rasse Z gassi gehen?", was auch sehr von Kommune/Bundesland/Staat oder dem speziellen Hund anhängen kann.


    Geht es eher um Grundsätzlichkeiten (woran muss man alles denken?) oder oder war es eine gezielte Frage zu einem bestimmten Themenkomplex?

  • ANZEIGE
  • muaah dass das so kompliziert ist hätte ich nicht gedacht.


    "Mitversichert ist die gesetzliche Haftpflichtversicherung des Tierhüters, sofern er nicht gewerbsmäßig tätig ist."


    https://www.huk.de/vm/axel.bre…tpflichtversicherung.html

    Was soll das denn nun bedeuten?


    anymouse es handelt sich um keinen Listenhund u.in BA-wü gilt auch keine 40/20 Regelung.


    Ich hätte das schon gern relativ klar, bevor ich mir nen Gassigeher suche

    Waiting for Kooikerhondje


    unvergessen:

    Kater Felix *Okt 2018 - Okt 2019

  • Sobald jemand regelmäßig Geld dafür bekommt, ist die Tätigkeit als gewerblich anzusehen, sprich Gewerbeschein muss her. Und damit auch die entsprechende Betriebshaftpflicht.


    Macht’s jemand ohne Geld, ihr plaudert nur, welche Regeln gelten sollten etc. = Nicht gewerblich.

    Entweder greift dann deine Hundehalterhaftpflicht oder die allgemeine Haftpflicht des Sitters (wenn er denn eine hat!!! Gibt genügend junge Leute, die keine Haftpflicht haben).


    Gibst du Geld dafür, ist es nicht nur eine einmalige Sache = gewerblich.

    Und da gelten eben die üblichen Bestimmungen.

    Viele Grüße

    Julia und die Swiffer


    I am what I am and what I am needs no excuses (Gloria Gaynor)


    Der Swifferthread


    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, die diesen Satzteil nicht checkt: "Mitversichert ist die gesetzliche Haftpflichtversicherung"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!