Sesambein Fraktur / Bruch

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,

    Wir haben uns nach lägerem hin und her, bei mehreren Tierärzten dafür entschieden eine CT zu machen, und haben den Befund bekommen „Sesambein Fraktur“ also wenn ich das richtig verstanden hab sind die sesambeinchen gesplittert und dass ist anscheinend angeboren. Nun wurde uns gesagt die kann man mit einem einfachen Eingriff entfernen lassen, nur ist dann die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß das später irgendwann Arthrose Auftritt oder die betroffene Zehe amputieren zu lassen..
    wir sind fix und fertig und wissen nicht was wir machen sollen unsere Baylee ist erst 11 Monate jung..
    hat jemand von euch mit soetwas schonmal Erfahrung gemacht?

  • Nun wurde uns gesagt die kann man mit einem einfachen Eingriff entfernen lassen, nur ist dann die Wahrscheinlichkeit ziemlich groß das später irgendwann Arthrose Auftritt oder die betroffene Zehe amputieren zu lassen..

    Die Frage ist: was wäre die Alternative?

    So lassen? Das hängt vom Beschwerdebild ab, das ja vermutlich da ist, sonst hätte es kein CT gegeben.

    Noch abwarten, ob sich noch was "verwächst"? Sprich, die Fragmente sich an einer Stelle positionieren, wo sie nicht stören, was tatsächlich vorkommt.

    Hat der TA auch etwas zu der Fragestellung geäussert, wie gross das Arthrose-Risiko ist, wenn man es lässt wie es ist und es aufgrund von Schon-Haltung zu Fehlbelastungen kommt?

  • Hmm also ich frage mich nur wie schnell wir handeln sollen, sie hat die letzten 4 Wochen stark gehumpelt,

    Ihr wurde vorgestern dann nach dem CT Cortison gespritzt und seit dem ist es besser.

    Meine frage ist einfach da es ja sehr selten ist, ob irgendjemand schon damit erfahrungen gemacht hat.

    Also das mit der Zehe amputieren kommt für uns am wenigsten in Frage.

    momentan ist es gut liegt wahrscheinlich auch am Cortison, falls wir es dann doch operieren lassen müssen wie schnell müssen wir handeln..

    Bei manchen ist es anscheinend nur vom schonen einigermassen wieder zusammen gewachsen und danach gab es nie wieder probleme

  • ANZEIGE
  • Wäre es denn nur eine einzige Zehe? Ich glaube mit einer Zehe weniger kommen Hunde gut zurecht.

    LG Sine mit Amy


    Wir werden geboren ohne das wir es wollen. Wir werden sterben ohne das wir es wollen. Also lasst uns verdammt nochmal leben wie wir es wollen!!


    Amy´s Thread
    Mein Mädchen <3

  • Wäre es denn nur eine einzige Zehe? Ich glaube mit einer Zehe weniger kommen Hunde gut zurecht.

    Ja wäre „nur“ die eine Zehe. Allerdings die mittlere Zehe die laut Tierarzt die wichtigste für den Hund ist.

    Und ich glaube nicht das ich es übers Herz bringe dem Hund die Zehe amputieren zu lassen. Ich tendiere eher zu der anderen Methode

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!