Oberflächenbiss unbedenklich?

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    auf der Hundewiese ist heute ein recht netter Jack Russel an mir hoch gesprungen und Biss mir ohne Grund in die Hand. Ich frage mich, wie bedenklich solch ein oberflächlicher Biss ist. Es hat schon ganz gut geblutet aber nach ner Zeit ging es dann. Habt ihr mit solchen Bissen schon Erfahrungen gemacht?


    Danke und Gruß

    Leon


    3d322fb5494782.jpg

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Beobachten, sobald die Finger der Hand anschwellen, sofort zum Arzt und AB geben lassen.

    Bei einem Biss geraten immer Keime in die Wunde.

  • ANZEIGE
  • Es hat ja auch gut geblutet. Da müssten ja die meisten Keime ausgespült sein oder?


    Ja, das denke ich auch. Meine Hündin hat mir mal einen Finger abgebissen, da hat damals der Arzt in der Klinik gesagt, dass die gefährlichsten Bisse Menschenbisse sind, also da noch mehr Bakterien in die Wunde gelangen, als bei einem Hundebiss. Gute Besserung!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich denke mal Tollwut ist bei uns ja eh nicht das Thema. Die Dame hat den Hund schon seit 4 Jahren. Denke bis dahin wäre das ja schon ersichtlich geworden. Wobei der echt bissig zu allem war. Auch zu anderen Hunden eyerolling-dog-face


    Weiß nicht, warum man an sowas nicht arbeitet mit dem Hund.

  • Weiß nicht, warum man an sowas nicht arbeitet mit dem Hund.


    Ja, oder wenigstens einen Maulkorb draufmacht. Der Hund meiner Nachbarn beißt auch sofort zu. Immer wenn ich für die ein Paket annehme und dort abends abgebe halte ich Abstand zur Haustür. Sie haben nur einen Zwerg, ich denke, dass die Größe entscheidend ist, wie die Besitzer das Verhalten einstufen. Bei so einem 2-3 kg Modell heißt es ja schnell: "Ist ja nicht so schlimm." Ist der Biss auch zum Glück nicht.

  • Wobei der echt bissig zu allem war. Auch zu anderen Hunden

    Na toll. Verpass der Dame doch mal eine Lektion; geh zum Arzt, lass dich gegen Tetanus impfen und die Bisswunde versorgen.

    Hinterher telefonierst du mit deiner Krankenkasse, die schicken ihr dann die Rechnung.


    Vielleicht wird der Hund dann mal erzogen.

  • Wobei der echt bissig zu allem war. Auch zu anderen Hunden

    geh zum Arzt, lass dich gegen Tetanus impfen

    Ich bin echt froh, dass ich vor 3 Monaten auffrischen war blushing-dog-face


    Aber ja ein Denkzettel wäre das auf jeden Fall. Ich hoffe Mal entzündet sich nichts. Ärgerlich aber allemal. Mir wäre das echt unangenehm, würde mein Hund andere Menschen oder Hunde beißen. So ein Verhalten hat ja immer eine Ursache. Sei es umorientiertes Verhalten, Übersprungsbewegung oder ein blödes angelerntes Verhalten. Ärgerlich wie manche Leute das einfach so hinnehmen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!