ANZEIGE
  • Hallo!
    Ich habe eine Irish Soft Coated Wheaten Terrier Hündin,sie ist jetzt 17 Monate.Sie hört eigentlich richtig gut,doch seit 2 Wochen macht sie alle Türen auf,egal ob die Tür nach innen oder nach außen aufgeht.Is sie geistig nicht genügend gefordert?Will sie mir so sagen,dass ihr langweilig is und sie beschäftigt werden will?Wie erklärt ihr euch das?Es is sooo nervig,wenn sie alle Türen aufmacht,man kann nich mal mehr in Ruhe aufs Klo gehen,ständig kommt der Hund.Wir haben leider keine Schlüssel.Habt ihr eine Idee,wie ich meinen Hund geistig etwas fordern kann?Freu mich auf Ratschläge!
    Gruß Nadja & Hündin Babsi

  • Hi,
    wenn macht sie den die Tür auf, wenn du drausen bist? Vielecht hat sie ja Angst, dass du sie verlässt!!
    Lenk sie doch mal ab,wen du aufs kol gehst :flower: ,indem du ein Leckerlie in de dose (pringelsdose) machst.


    Raffy

  • Kauf ihr doch so ein Kong in den machsten dann leckerlis dosenfutter oder so was hin rein lässt sie drann schnupfen und wenn du aufs klo gehst schmeißt du den in von dir weg. Ich kaufe meiner das demnächst auch. Guck mal auf


    ww.Zooplus.de

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

  • Also meine muss auch schon drei std. alleine bleiben aber meine Mutter guckt dann nach 1 1/2 std. nach hier in der wohnung. Ich beschäftige sie mit Spielen halt t saber nur wenn ich lust habe nicht wenn der hund will.
    Heute haben wir mal mit zwei spielzeugen gespielt und mich zum affen gemacht *G* also damit sie denkt ihr beute wär lebendig.


    Ein spielzeug geschmießen und wen sie zurück kommt das andere zeigen und auf den boden hin und her bis sie das andere fallen lässt dann das in der hand schmeißen andere auf nehmen usw.
    Dann wenn sie mit dem anderen wieder kommt nehme ich das andere auch und sage jetzt ist schluss.


    Habe auch beim spielen sie immer durch die beine laufen lassen also wenn ich sie dem spielzeug gefolgt ist. Gut sollen auch draußen so futterspiele sein habe ich bei superfrauchen gesehen.


    Man versteckt über all leckerlis und der hund muss es suchen so hbae ich das vestanden :gruebel:

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Hallo,


    dein Hund will wohl einfach bei dir sein oder??? Jedenfalls
    könnte es sein, dass er das "Türaufmachen" als sein
    Erfolgserlebnis feiert.


    Aber was spricht dagegen, die Türen offen zu lassen? Mein
    Hund darf jedenfalls überall hin und ich freue mich, wenn er
    da ist.


    Grüße, Islay

  • Na hast du deinen Hund auch gerne mit aufem Klo wenn du machst???? Also ich nicht so gerne den dann kan man nicht in ruhe machen weil alles erkunde wird auch frauchens hose usw.


    Und manchmal soll halt der hund nicht überall mit drin sein denke ich mir

    Liebe Grüße von Hundi Joys und Femke

  • Zitat von "Femke @ 08.05.2005 21:22"

    Na hast du deinen Hund auch gerne mit aufem Klo wenn du machst???? Also ich nicht so gerne den dann kan man nicht in ruhe machen weil alles erkunde wird auch frauchens hose usw.


    Und manchmal soll halt der hund nicht überall mit drin sein denke ich mir


    Da stimme ich dir zu :bindafür:
    Ich versuch das jetzt einfach mal mit dem Kong,hoffentlich klappts...

  • Hallo Nadja,


    wie macht Dein Terrier die Tür denn auf? Springt er hoch und zieht die Klinke nach unten? Wenn ja, dann ist es oft nützlich einfach die Türklinke um 90° zu versetzen, sodaß er die Klinke nicht mehr nach unten ziehen kann. Freunde von mir hatten früher einen Dobermann, der auch Türen öffnete und bei denen hat das prima gewirkt. Schluß war mit Stiften gehen...


    Viele Hunde sind sehr anhänglich, so auch meine Collie-Hündin, die mich wirklich überall hin begleitet. Auch ins Bad, in den Keller, zum Mülleimer, einfach überall hin. Ich empfinde das nicht als lästig, ich sehe das eigentlich als einzigartige Liebeserklärung und schätze dieses Verhalten meines Hundes. Ich wäre traurig, wenn es anders wäre.


    Eine Möglichkeit dieses "Schattendasein" zu kontrollieren ist, dem Hund ein Kommando für einen festen Liegeplatz bei zu bringen. "Auf Platz" z.B. und der Hund hat sich auf seine Decke/sein Körbchen/seinen Platz zu legen und dort zu warten. Das übt man erst ganz kurz - loben/Leckerchen geben und erweitert das Ausharren/Liegenbleiben immer länger, bis man schließlich ausser Sicht des Hundes gehen kann und er immer noch liegen bleibt. Du solltest Dir eventuell so ein Kommando anlegen, damit der Hund lernt auf Dich zu warten und versteht, dass Du immer wieder zurück kommst. Kann Dein Hund eigentlich alleine bleiben? Kennt er das?


    Vielleicht hilft Dir das ja ein wenig weiter.

  • Ich finde es ja eigentlich auch schön,wenn mich mein Hund immer begleitet,aber alleine aufs Klo möchte ich schon gehen.
    Sie springt cool auf die Klinke,drückt sie nach unten und drinnen ist sie im Zimmer.Es ist halt auch schlecht,weil mein kleiner Bruder lässt manchmal Chips oder andere Süßigkeiten auf seinem Schreibtisch liegen und diese frisst mein Hund dann auch und das ist nich so gut.Ich werde das mit dem Klingel verschieben,meiner Mutter mal vorschlagen.
    Mein Hund is an 4 Tagen 5-6 Stunden alleine,aber in der Zeit schläft sie immer.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens kostenlose Futterproben!


    Liebe Grüße Paul hugging-dog-face


ANZEIGE