Avatar

Was stimmt mit ihr nicht :(

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen!
    Meine 4 Jahre alte Jack Russel Mix Hündin ist jetzt seit knapp einer Woche in tierärztlicher Behandlung.
    Folgendes es fing an mit brech durchfall, mein Verdacht lag auf den geklauten rohen Burger vom grillen der in Holzkohle lag. Ab zum ta 2 spritzen einmal gegen Übelkeit und gegen bauch schmerzen und verordnete schonkost. 3 tage später bin ich nochmal zum ta weil mein hund schrecklichen Blähungen hatte und der Kot noch nicht ganz so fest war eher wie Pudding. So dann hat sie Antibiotika bekommen und weiterhin schonkost als auch Tabletten zur Regulierung der Darmflora. Mit Verdacht auf giardien habe ich Kot gesammelt, test war aber negativ. So seit Samstag also 4 Tage nach auftreten des durchfalls endlich wieder festen Kot, Freude kam auf...
    Nun ja seit heute morgen ist ihr schlecht und sie hat kein Appetit. Also ab zum ta musste ja eh den Kot vorbei bringen, jetzt bekommt sie zusätzlich zu dem Antibiotikum noch ein Mittel wegen einer magenschleimhaut Reizung bei der Odyssee an Medikamenten kann man ja eine Entzündung der magenschleimhaut verstehen.
    Nun meine frage: wer hatte im besten Fall die gleich Probleme mit seinem Hund oder nur so ähnlich und kann mir sagen was es vllt sein kann?


    Falls der Appetit morgen nicht wieder da ist bzw. die schleimhäute morgen nicht normal gefärbt sind dann wird ihr morgen Blut abgenommen.

  • ANZEIGE
  • Gehst du mit ihr auf Strecken spazieren an denen Spritzmittel ausgebracht werden, z.B. auf Feldwegen?

  • ANZEIGE
  • Hallo Steffi,


    war in dem rohen Burger, den dein Hund gefressen hat, Schweinefleisch enthalten?

  • Was hast du für Schonkost gegeben?
    Wenn bei meinen Hunden so etwas auftritt dann gibt es 24h kein Futter und dann MoroscheKarottensuppe, mit gekochtem Putenfleisch. Das Ganze über mehrere Tage, mehrere Kleine Mahlzeiten am Tag. Bleibt das drin dann koche ich Kartoffeln, vermatsche die und mische sie mit dazu. Solange der Hund sonst nicht total schlapp ist oder nicht trinkt oder irgendwo Blut dabei ist wäre das immer mein 1. Weg. Sollte das nicht wirken dann kommt der TA.

    Sam mit Emma & Lotte


    Emma, Galgo-Podenco-Mix *15.04.12
    Lotte, Podenco-Mix *01.03.13



    Unser Fotothread


    Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,daß das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
    T.Heuss

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Vielleicht ist es ein Magen-Darm-Infekt? Wenn es irgendetwas infektiöses ist, ist es wichtig, dass du jedes Mal die Näpfe auskochst, wenn der Hund gefressen und getrunken hat (mindestens 10-15 Minuten). Wenn meiner Durchfall hat lasse ich ihn einen Tag fasten. Danach ist meist Ruhe. Ich finde auch, dass das ganz schön viele verschiedene Medikamente auf einmal sind. Ich würde sie 1-2 Tage fasten lassen und dann weiterschauen.

    Bobo (Malteser-Havaneser Mischling, 29.03.2012)


    Wer einen Malteser hat, der hat einen zweiten Schatten :)

  • zur der schonkost: gekochtes Hühnchen mit gekochten Möhrchen alles ziemlich klein gemischt mit körnigen frischkäse,Reis wollte mein hund nicht mehr. Ich gebe 4 mal am tag kleine Portionen.


    Das hack war gemischt, der ta weiß auch über alles Bescheid.
    Auf einem Feld waren wir seit 2 wochen nicht mehr, also auf gespritzt wegen sind wir derzeit nicht unterwegs.


    Ich spüle den napf nach jedem essen mit heißwasser aus, also auch dass wird erledigt.


    Wie gesagt der Kot ist jetzt wieder fest und normal und dass seit 3 Tagen.


    Also kurz gesagt alle Hausmittel bezüglich durchfall etc sind bekannt und habe ich auch gemacht. Durchfall ist ja jetzt auch nicht mehr das Hauptproblem sondern dass ihr schlecht ist und sie blasse schleimhäute hat, was ja für einen schwachen Kreislauf spricht.

  • Wenn Herz und Kreislauf eigentlich okay sind ... abklären! ... könnte es Morgenübelkeit sein, ausgelöst durch eine Gastritis. Antibiotika haben auch oft Nebenwirkungen - warum wurde es gegeben?? Ein verdorbener Magen oder eine leichte Gastritis sind kein Grund dafür.


    Schonkost - dazu ein wenig schleimbildendes Getreide wie Haferschleim mit der ersten und letzten Mahlzeit des Tages, ein Stück Zwieback (oder hochwertiger Hundekeks) dazu als Nachthupferl und direkt wenn die Äuglein aufgehen könnte helfen. Viele kleine Portionen - zur Not löffelweise. Eien Woche und länger, wenns sein muss, dann langsam ausschleichen und zur bisher gewohnten Nahrung zurück.


    Und natürlich muss die Schonkost auch wirklich richtig gekocht sein. Du weißt ja, die Möhren müssen mindestens eine Stunde kochen, auch ein wenig Salz gehört dazu - ich nehme Natron. Reis/Kartoffeln müssen ebenfalls matschig gekocht sein - das Geflügel allerdings nur kurz, gerade so, dass es durch ist. Und alles pürieren, nicht nur klein hacken.

  • ich könnte mir auch vorstellen, daß durch das AB der Magen jetzt angeknackst ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!