Avatar

Tipps für Schweiz und Hund

  • ANZEIGE

    Guten Morgen,


    ich habe vor, über das verlängerte Vatertagswochenende mit Hundi in die Schweiz zu fahren, von Mittwoch Nachmittag bis Sonntag. Der ADAC mit seinen Toursets bot mir folgende Route an: Start: Karlsruhe - vorbei an Strasburg, Offenburg, Freiburg - Stop in Basel - Stop in Solothurn - eventuell Stops in Bern oder Luzern - rückwegs durch Zürich, vorbei an Villingen Schwenningen, Pforzheim und nach Karlsruhe.


    Sieht ganz nett und schlüssig aus wie ich finde, jetzt fragt sich nur, wo es sich lohnt, Stops zu machen. Ich dachte an 1-2 Übernachtungen pro Stop. Wer von euch kennt sich ein wenig dort aus und hat Tipps, wo es schön mit Hund ist?

  • ANZEIGE
  • Bei mir ist es schön. Besonders wenn das Wetter mitspielt.


    Kannst ja mal schauen.
    Gantrisch


    Ein paar Pensionen hat es auch in der Nähe.


    Das ganze ist 30 min. von Bern entfernt und ganz wichtig, hier hast du keinen Leinenzwang. Ausser in den ausgewiesenen Naturschutzgebieten. Davon hat es hier aber nicht allzu viele.

    Zum Lügen gehören immer Zwei. Einer der lügt und einer der es glaubt. <- Homer Simpson
    42

  • Hallo Ertzuiop


    Wir wohnen im Grossraumzürich. Falls du Interessse an einem hundefreundlichen Spaziergang durch Zürich hast, schreibe mir doch eine PM.


    LG Roger, Nicole und Zorro

    Zorro - Zotteliger Bergsteiger mit Charm

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!