Avatar

Unappetitliches Bad

  • ANZEIGE

    HalliHallo liebe Hundemamas und Hundepapas,


    ich bitte dringend um Rat: :hilfe:
    Mein Hundi hat sich eben beim Spaziergang am Rhein ganz genüsslich in einem Schwan-Kadaver gewälzt und stinkt demnach ganz abscheulich.
    Jetzt habe ich die Maus 4x gebadet, sprich immer wieder nach dem Auftragen des Shampoos komplett ausgewaschen und die ganze Sache von neu angegangen. Beim 4. Mal habe ich sogar mein eigenes Shampoo verwendet, da es nach dem 3. Auswaschen immer noch sehr schlimm gerochen hat.
    Nach dem Trocknen dann die Gewissheit: Der Hund stinkt IMMER NOCH furchtbar.


    Kann mir jemand mit einem tollen Tipp weiterhelfen?


    Danke vorab und ganz liebe Grüße von mir und Kahina

  • ANZEIGE
  • statt Shampoo passierte Tomaten/Tomatenmark/Ketchup verwenden, in den Tomaten ist ein Stoff, der den Geruch bindet.
    Bei meiner Hündin färbt es auch die weißen Fellstellen nicht rot.

  • ANZEIGE
  • Tausend Dank!



    Und den Tomatensaft muss ich einfach aus der Packung draufkippen ?

    genau, einfach aus der Packung auf den Hund, bisschen ins Fell (je nach Ekelgrad mit Handschuhen) einmassieren und ausspülen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ja, würde es ähnlich wie beim Shampoo machen und auch bissl einmassieren.
    Aber ich weiss nicht ob Saft auch geht, ich kenns nur mit Mark/passiertenTomaten. Da ist ja auch Saft mit drin. Falls du den meinst.

    lg Sabrina



    * "Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die, eines wahrhaft treuen Hundes" *

  • Jup, Tomatenmark/Dosenpelati geht gut, bei meinem hats aber abgefärbt und ich hatte ein paar Tage einen rosa Hund (zumindest im weißen Teil)
    Für die nächste Wälzung kann ich euch noch Biberkadaver empfehlen - einfach köstlich. |)
    Einfach zum :flucht:

    Martina mit Batman (Jack Russell *7.6.2011)


    Typische Frage von Spaziergängern:
    "DAS ist aber kein Jack Russell, oder?"
    Ich: "Richtig, das ist eine Dogge und hat 70 kg"

  • Bei uns hat auch immer Apfelessig geholfen, so nen stinkigen Geruch los zu werden.
    Viel Erfolg :smile:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!