Avatar
  • ANZEIGE

    Hey,
    Ich hoffe das ist das richtige unterforum..
    Ich bin leider etwas Planlos, und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.
    Ich muss meine Hündin -16Monate- auf HD / ED Röntgen lassen, nur hab ich leider keine Ahnung, wo ich das am besten machen lassen kann.
    Kann ich das bei einem normalen Tierarzt machen lassen, oder muss es bei einem "Spezialisten" sein?
    Wie läuft das Röntgen dann ab? Und was kostet das in etwa?

    Hat vielleicht jemand Empfehlungen, wo in Raum Bochum und Umgebung ich das am besten machen kann?


    Liebe Grüße.

    Nova - DSH *09.10.2013



    "Früher dachte ich, das schlimmste was im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz allein zu sein.
    Ist es nicht.
    Das schlimmste im Leben ist, am Ende mit Menschen zu sein, welche dir das Gefühl vom alleine sein geben."

    (Robin Williams)

  • ANZEIGE
  • Brauchst du die Röntgenbilder für die Papiere? Wenn ja dann musst du zu einem Ta der ein offizielles HD-Zertifikat ausstellen darf.
    Wenn du eine aussagekräftiges Hd Bild willst, dann muss der Hund aufjedenfall in Narkose gelegt werden. Sonst lassen sich keine vernünftigen Röntgenbilder der Hüfte machen.
    meistens werden die Hunde mit Narcofol (Propofol) abgelegt das Medikament wird über ein Venenkatheter dosiert , und der Hund bekommt nur soviel wie er braucht um ruhig zu liegen.danach sind sie relativ schnell wieder wach.
    Kosten kommt drauf an, wieviel Narkose der Hund braucht.

  • Danke für die Antwort :smile:
    Ja genau, ich brauch die für die Papiere.
    Aber auch um für mich zu wissen, ob ich mit ihr sportlich was machen kann oder lieber nicht zu viel.
    Wie finde ich denn raus, ob der TA das offiziell machen darf, durch anrufen oder steht das auf den Websiten wenn die das machen dürfen? :ops:

    Nova - DSH *09.10.2013



    "Früher dachte ich, das schlimmste was im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz allein zu sein.
    Ist es nicht.
    Das schlimmste im Leben ist, am Ende mit Menschen zu sein, welche dir das Gefühl vom alleine sein geben."

    (Robin Williams)

  • ANZEIGE
  • Okay, dann mach ich das, Danke :smile:

    Nova - DSH *09.10.2013



    "Früher dachte ich, das schlimmste was im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz allein zu sein.
    Ist es nicht.
    Das schlimmste im Leben ist, am Ende mit Menschen zu sein, welche dir das Gefühl vom alleine sein geben."

    (Robin Williams)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn´s für den Verband ist, muß das Röntgen vermutlich unter "FCI-Bedingungen" stattfinden, viele Verbände akzeptieren nur Bilder von bestimmten TÄ.


    Lass Dir eine Liste von Deinem Verband geben :)

  • Okay, was genau sind die FCI-Bedingungen? Ich bin Neuling in der ganzen Materie...


    Hab jetzt einen TA gefunden, der auf seiner Website schreibt, das er für offizielle Zuchtzulassungen Röntgen darf, ist der für die Papiere okay oder ist das nochmal was anderes? Weil Züchten möchte ich ja definitiv nicht :ops:

    Nova - DSH *09.10.2013



    "Früher dachte ich, das schlimmste was im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz allein zu sein.
    Ist es nicht.
    Das schlimmste im Leben ist, am Ende mit Menschen zu sein, welche dir das Gefühl vom alleine sein geben."

    (Robin Williams)

  • Du musst bei deinem Verband die HD und ED Röntgenuntersuchungsbögen anfordern und dabei kannst du ja fragen, ob es bestimmte TA gibt, die das für den Verband nur machen dürften.
    Ich würde dann noch bei deinem Züchter anrufen und fragen welche TA Empfehlung er hätte.
    Manchesmal geht sogar der Züchter zum röntgen mit oder er hat einen TA seines Vertrauens der das HD Röntgen sehr gut beherscht.


    Liebe Grüsse Meike

  • Okay, Danke, ich werde dann nochmal mit den Züchtern sprechen.
    Mir raucht inzwischen der Kopf...
    Und ein wenig Zeit ist auch noch, meine Hündin muss vor dem röntgen noch etwas zunehmen, sie ist leider sehr Dünn und die Narkose ist mir da dann zu Heikel.
    Ich wollte mich aber schon mal etwas informieren, wie das abläuft :smile:

    Nova - DSH *09.10.2013



    "Früher dachte ich, das schlimmste was im Leben passieren könnte, ist am Ende ganz allein zu sein.
    Ist es nicht.
    Das schlimmste im Leben ist, am Ende mit Menschen zu sein, welche dir das Gefühl vom alleine sein geben."

    (Robin Williams)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!